speedy-300-vacuum-table

Ihr Laser spricht nach dem Einschalten nicht an?

Machen Sie Ihren Laser durch ein Firmware Update wieder startklar.

Request a demo

Wenn sich bei Ihrer Trotec Lasermaschine nach dem Einschalten des "Start"-Knopfes nichts tut, dann liegt das vermutlich an der Firmware. Wir zeigen Ihnen hier Schritt-für-Schritt, wie Sie das Update an Ihrem Laser machen können, um die Maschine wieder betriebsbereit zu machen.


Update anfordern

Fordern Sie das Firmware Update bei unserem Technischen Support für Ihren Laser an: service-ch@troteclaser.com

Die erhaltene Firmware können Sie dann entweder über Ihren Windows-Explorer oder die JobControl® Software aktualisieren.


Schritt-für-Schritt Anleitung für die Aktualisierung über Windows-Explorer:

Schritt 1: Firmware Update .exe-File im Explorer öffnen

Öffnen Sie das Programm "FirmwareUpdate.exe" mit einem Doppelklick der linken Maustaste.

Schritt 2: Update starten und beenden

Klicken Sie nun auf "Verbinden" und anschließend "Senden".
Warten Sie bitte bis das Update beendet ist und drücken Sie anschließend "OK".

Schritt-für-Schritt Anleitung für die Aktualisierung über JobControl®:

Schritt 1: Vorbereitung

Starten Sie JobControl®, schalten Sie die Lasermaschine aus und öffnen Sie den Deckel der Maschine. Schalten Sie nun die Lasermaschine wieder ein.

Schritt 2: JobControl® Einstellungen

In JobControl® wählen Sie unter "Einstellungen" die Option "Gravierer Software aktualisieren" aus.

Schritt 3: Trotec Firmware-Update-Datei auswählen

Wählen Sie die angeforderte Trotec Update-Datei mit dem Befehl "Laden" aus.

Schritt 4: Update starten und beenden

Befehl "Senden" wählen und warten bis das Update beendet ist.
Achtung: Während des Updates nicht die Taste "Abbrechen" drücken und die Lasermaschine während des Firmware-Updates bitte nicht bedienen!

Beenden Sie das Update mit "OK".

Schritt 5: Nach dem Firmware Update:

  • Lasermaschine ausschalten.
  • Deckel schließen.
  • Maschine wieder einschalten.

--> Die Maschine referenziert die Achsen.

Starten Sie JobControl® und verbinden Sie sich erneut mit der Maschine.


So können Sie das Update überprüfen

Klicken Sie auf "Einstellungen" und auf "Information".

Sie erhalten eine Fehlermeldung? Bitte führen Sie das Update noch einmal durch.


Das Problem wurde nicht behoben?

Dann kontaktieren Sie bitte unseren Technischen Service. Wir kümmern uns um eine schnelle Lösung.

 

Deutschland Österreich Schweiz
+49-89-3229965-13
service-de@troteclaser.com
+43-7242-239-7070
service-at@troteclaser.com
+41-32-387-1611
service-ch@troteclaser.com