Warum von JobControl® auf Ruby® wechseln?

Zugegeben: Der Wechsel auf eine neue Laser Software kann schwierig sein. Gewohnte Abläufe ändern sich, Dateien funktionieren nicht mehr. „Never change a running system“? Dafür haben wir volles Verständnis!

Warum sollten aber Sie trotzdem auf Ruby® wechseln?

Weil Sie Ruby® und JobControl® parallel nutzen können.

Sie haben kein Risiko, wenn Sie jetzt Ihr kostenloses Ruby® Konto erstellen. Sie machen sich langsam und in Ihrem Tempo mit Ruby® vertraut. Und wenn Sie doch wieder mit JobControl® arbeiten wollen, wechseln Sie einfach zurück.

Weil Sie mit Ruby® effizient gestalten und produktiv arbeiten.

Jahrzehntelange Erfahrung mit Zehntausenden Kunden haben uns gelehrt, welche Funktionen für die Laserbearbeitung wirklich relevant sind. All das finden Sie in Ruby® vereint. Hier ein paar Beispiele

  • Kundendaten (z.B. PDF, CDR, TSF, AI, u.v.m) können Sie direkt in Ruby® anpassen und für den Laserprozess vorbereiten. Das spart Zeit in der Druckvorbereitung.
  • Grafik und Laserbedienung können getrennt erfolgen. Sparen Sie Geld sparen für teure Grafiklizenzen

Aufwändiges Einstellen von Linienstärke Laserparametern entfällt. Einfach Material und gewünschten Materialeffekt wie z.B. dunkles Gravieren oder Kiss-cut auswählen.

Zukunftsweisend und kostenlos.

Ruby® ist die Laser Software der Zukunft. Mehrmals jährlich gibt es neue Releases mit weiteren Funktionen und Verbesserungen.

Mehr über die intelligenten Funktionen von Ruby®.

Laser Software Ruby®

Von JobControl® zu Ruby® in 4 Schritten

refresh.svg
Schritt 1

JobControl® auf aktuellen Stand updaten (zurzeit 11.4.4)

download-blue.svg
Schritt 2

Ruby® herunterladen und installieren. Ihre Materialdatenbank und Maschinenkonfiguration werden automatisch in Ruby® importiert.

software-ruby-blue.svg
Schritt 3

Registrieren und Account erstellen. Sie erhalten automatisch Ihre Ruby® Zugangsdaten inklusive Passwort zugeschickt.

recorded-blue.svg
Schritt 4

Einloggen und loslegen!

refresh.svg
Schritt 1

JobControl® auf aktuellen Stand updaten (zurzeit 11.4.4)

download-blue.svg
Schritt 2

Ruby® herunterladen und installieren. Ihre Materialdatenbank und Maschinenkonfiguration werden automatisch in Ruby® importiert.

software-ruby-blue.svg
Schritt 3

Registrieren und Account erstellen. Sie erhalten automatisch Ihre Ruby® Zugangsdaten inklusive Passwort zugeschickt.

recorded-blue.svg
Schritt 4

Einloggen und loslegen!

Sie wollen Ihren Workflow vereinfachen?
Holen Sie sich die Laser Software Ruby®.

Für einen reibungslosen Workflow.
Starten Sie jetzt Ihre digitale Reise.