Die nachweislich schnellste Lasermaschine auf dem Markt

Kontaktieren Sie uns

Höchste Produktivität beim Gravieren

Der Trotec Speedy ist der schnellste Lasergravierer am Markt. Mit einer Gravurgeschwindigkeit von 4,3 m/Sek. und einer Beschleunigung von 5g verweist er seine Mitbewerber auf die Plätze. Möglich wird dies durch zwei echte Neuheiten aus dem Trotec Entwicklungsteam: Ein innovatives Bewegungssystem und ein revolutionäres Antriebskonzept.

Was bedeutet das für Sie?
Effizienteste Produktion, höchster Durchsatz und damit maximaler Profit bei makelloser Qualität!


Acht Mal schnelleres Schneiden mit OptiMotionTM

Maximale Schnittgeschwindigkeit bei höchster Schnittqualität - dafür steht die OptiMotionTM Motion Control - das neue innovative Trotec Bahnplanungssystem. Der Speedy 400 ist beim Schneiden bis zu achtmal schneller als vergleichbare Lasermaschinen auf dem Markt. Mit OptiMotionTM werden Schnittgeschwindigkeit und -beschleunigung in Echtzeit basierend auf der Geometrie berechnet und optimiert. OptiMotionTM liefert hohe Kurvenqualität und maximalen Durchsatz.

Tests mit Konkurrenzgeräten haben gezeigt, dass Schneidaufträge dank OptiMotionTM bis zu achtmal schneller erledigt werden können. Der Vergleich zwischen Trotec Speedy 400 und zwei ähnlichen Konkurrenzmaschinen basiert auf der akzeptablen Qualität der Anwendung. Vergleicht man diese Aufträge, zeigt sich, dass bei ähnlicher Qualität, die Konkurrenzmaschinen nicht so schnell laufen können wie der Trotec Speedy 400. Dadurch wird nur ein Bruchteil der Anwendung in der gleichen Zeit durchgeführt.

Trotec Speedy 400

100% fertig

Mitbewerber 1

29% fertig

Mitbewerber 2

12% fertig

Während das Schneiden der Rechtecke mit abgerundeten Kanten mit dem Trotec Speedy 400 zu 100% abgeschlossen ist, ist die Anwendung bei Mitbewerber 1 nur zu 29% und bei Mitbewerber 2 zu 12% abgeschlossen. Es zeigt, dass der Speedy 400 mit OptiMotionTM mehr als 3,5 mal schneller als Mitbewerber 1 und mehr als 8 mal schneller als Mitbewerber 2 ist - un das bei ähnlicher Qualität.

Trotec Speedy 400

100% fertig

Mitbewerber 1

44% fertig

Mitbewerber 2

15% fertig

Die Anwendung des Schriftzuges "cmyk" zeigt ähnliche Ergebnisse. Während der Auftrag mit dem Trotec Speedy 400 zu 100% abgeschlossen ist, ist die Anwendung bei Mitbewerber 1 nur zu 44% und bei Mitbewerber 2 zu 15% abgeschlossen. Mit anderen Worten, der Trotec Speedy 400 ist 2,3 mal schneller als Mitbewerber 1 und 6,5 mal schneller als Mitbewerber 2.

Keine Suche der Geschwindigkeitsparameter notwendig - sparen Sie wertvolle Zeit bei der Erstellung von Laserdateien.

OptiMotionTM sucht automatisch nach optimalen Geschwindigkeitsparametern. Anders gesagt: Der Bediener muss nur die Leistung und Geschwindigkeit bestimmen, die zum Durchtrennen des Materials erforderlich sind - unabhängig von der Schnittgeometrie. Bei der Bearbeitung des Auftrags passt OptiMotionTM die Geschwindigkeit und Beschleunigung in Echtzeit, je nach Geometrie, an. Für den Bediener kann wertvolle Zeit bei der Erstellung von Laserdateien eingespart werden. Außerdem wurde dank dieser Innovation die Parameterbestimmung sehr komfortabel.

Im Laserjob ohne OptiMotionTM werden 7 verschiedene Geschwindigkeits- und Leistungsparameter benötigt, um die Geschwindigkeit zu maximieren. Bei der Arbeit mit OptiMotionTM muss nur ein Parameter - die Schneidkraft durch das Material - bestimmt werden, und dann erledigt OptiMotionTM den Rest. OptiMotionTM ist auch im Laserprozess etwas schneller, aber die wirkliche Zeitersparnis macht sich durch den Wegfall der Parametersuche ersichtlich. Wenn ein Benutzer beispielsweise 15 Minuten für die Parametersuche einmal täglich sparen kann, kann er 1 Stunde und 15 Minuten pro Woche (5 Tage pro Woche) und 58 Stunden in einem Jahr (200 Arbeitstage) sparen. Das entspricht mehr als einer Woche pro Jahr.


Erfahren Sie mehr über die Speedy Serie