Schreibtischunterlage

Personalisierte Schreibtischunterlage

Verschönern Sie eine Schreibtischunterlage aus Recyclingleder.


Vorbereitung

Benötigtes Material:

  • Schreibtischunterlage aus Leder bzw. Recycling-Leder

Verwendete Maschine:

  • Speedy 360
  • 80 Watt mit 2" Linse

Wichtig:

  • Verwenden Sie den Gravurtisch oder den Vakuumtisch.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Designvorlage importieren / erstellen

Erstellen Sie Ihr eigenes Design oder verwenden Sie unsere Vorlage. Passen Sie das Design ggf. an die Abmessungen Ihrer Schreibtischunterlage an.

Durckereinstellungen

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Standard 500 dpi Keine
Rasterung Andere
Schwarz & Weiß -

 

 


Schritt 2: Laserprozess

Legen Sie Ihre Unterlage in den Laser ein und positionieren Sie die obere linke Ecke genau auf dem Nullpunkt des Tisches. 
Positionieren Sie Ihre Grafik auch im Nullpunkt Ihres Lasers.

Laserparameter:

Farbe Prozess Leistung  (%) Geschwindigkeit  (%) ppi/Hz
schwarz Gravieren  CO2 60 100 500
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 ein -2mm High quality

 

 

Info:

  • Durch den Z-Offset von 2 mm wird der Laserstrahl defokussiert. Dadurch erscheinen die Linien dicker und intensiver als wenn Sie im Fokus arbeiten.

Schritt 3: Nachbearbeitung

Da es sich beim Leder um ein Naturprodukt handelt, das beim Lasergravieren oder -schneiden verbrennt, kommt es meist zu einer Geruchsentwicklung. Viele Lederarten können aber durchaus einfach gereinigt werden. Wichtig ist hierbei nur, vorab die ausgewählte Reinigungsmethode an einer verdeckten Stelle zu testen. Versuchen Sie zuerst den Schmauch am Leder mit einem trockenen Tuch zu entfernen. Sollten weiterhin Rückstände vorhanden sein, kann das Leder mit einem feuchten Tuch oder Alkohol-Reiniger gereinigt werden.


Inspirationen

Wenn Sie die Schreibtischunterlage verschenken wollen, integrieren Sie den Namen des Beschenkten ins Design.



Trotec Produktempfehlungen