Untersetzer aus Schiefer

Verwenden Sie die folgende Anleitung, um diese individuellen Untersetzer aus Standard-Schieferplatten herzustellen. Zusätzlich haben wir die passende Aufbewahrung für die Untersetzer entworfen.

slate-coaster-laser-inspirations
slate-coaster-laser-inspirations

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie aus einfachen Schieferplatten schnell individuelle Untersetzer produzieren können. Zusätzlich haben wir auch noch die passende Aufbewahrung dazu entworfen.

Vorbereitung

Benötigtes Material
  • 6 Stk. Untersetzer aus Schiefer ca. 10 x 10cm
  • 1 Platte Vollholz Eiche in 600 x 300mm
Verwendete Maschine
Hinweis

Dieses Muster kann natürlich auch mit allen anderen Maschinen der Speedy Lasergravierer Serie nachgemacht werden.

DIY Untersetzer aus Schiefer

ZIP

Jetzt herunterladen
Untersetzer aus Schiefer

ZIP

Jetzt herunterladen

Schritt für Schritt

Untersetzer aus Schiefer lasergravieren
Schritt 1

Schritt 1: Schiefer

Erstellen Sie Ihr eigenes Design oder verwenden Sie unsere Vorlage für die Untersetzer. Passen Sie die Grafik gegebenenfalls an die Größe Ihrer Schieferplatten an.

Schicken Sie nun den Job mit untenstehenden Einstellungen an den Laser.

Druckereinstellungen:

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Standard 500 dpi keine
Rasterung Andere
Farbe -
 
lasergravieren von Schieferplatten
Schritt 2

Schritt 2: Laserprozess Schiefer

Nehmen Sie nun die Parametereinstellungen vor. Unsere vorgeschlagenen Parameter können je nach verwendeter Lasermaschine und verfügbarer Laserleistung abweichen.

Tipp:

Um noch schneller zu produzieren, gravieren Sie alle Untersetzer in einem Durchgang. Da sich die Schieferplatten immer ein wenig in der Größe unterscheiden, achten Sie hier besonders auf die genaue Platzierung der Grafik.

Laserparameter: Gravieren

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
Schwarz Gravieren CO2 60 100 500
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 EIN - -
Holz lasern
Schritt 3

Schritt 3: Aufbewahrung

Erstellen Sie Ihr eigenes Design oder verwenden Sie unsere Vorlage für die Aufbewahrungsbox.

Schicken Sie nun den Job mit untenstehenden Einstellungen an den Laser.

Tipp:

Messen Sie vor dem Schneiden die Dicke der Holzplatte und passen Sie gegebenenfalls den Schnittspalt an. Achten Sie auch auf die Maße Ihrer Schieferplatten, damit diese später auch hineinpassen.

Druckereinstellungen:

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Standard 500 dpi kein
Rasterung Andere
Farbe optimierte Geometrien, innere Geometrien zuerst
Holzbox laserschneiden
Schritt 4

Schritt 4: Laserprozess Aufbewahrung

Nehmen Sie nun die Parametereinstellungen vor. Unsere vorgeschlagenen Parameter können je nach verwendeter Lasermaschine und verfügbarer Laserleistung abweichen.

Laserparameter: Schneiden

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
Rot Schneiden CO2 95 0.3 1000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 EIN - -

Info:

 Zum Schneiden verwenden wir die Standardparameter für Vollholz Eiche.

Schritt 5

Schritt 5: Nachbearbeitung

Stecken Sie die Aufbewahrungsbox zusammen und platzieren Sie darin Ihre lasergravierten Untersetzer.

Inspirationen

Bei den Untersetzern sind Ihnen kreativ keine Grenzen gesetzt. Lasern Sie z.B. Logos, Wunschmotive oder Fotos Ihrer Kunden auf die Schieferplatten. Zusätzlich können Sie die Aufbewahrungsbox für Ihre Kunden individualisieren.

Entdecken Sie hier alle Möglichkeiten zur Lasergravur von Stein

Speedy Serie
Der ideale Lasergravierer und -schneider für die Personalisierung.

Entdecken Sie Lasergravierer und -schneider

Fragen zu Anwendungen oder Einstellungen?
Wir beraten Sie gerne von A wie Air Assist bis Z wie Z-Offset.

Kontaktieren Sie uns
Ein Unternehmen der troGROUP Logo