Laserschneider SP3000 realisiert maßgefertigte Lösungen in Bestzeit

HL Display konnte mit dem Trotec SP3000 die Rentabilität erheblich steigern. Dank der hohen Bearbeitungsgeschwindigkeit und dem Wegfall vieler Vor- und Nachbearbeitungsschritte werden nun drei Mitarbeiter weniger als beim früher eingesetzten CNC-Fräsen benötigt.

Anwendung

Maßgeschneiderte POS-Lösungen

Standort

Leeds, Vereinigtes Königreich

Lasermaschine

SP3000 200W

HL Display & Concept Data.

Die 1989 gegründete Concept Data Display Ltd. mit Sitz in Leeds, die den britischen Einzelhandel seit langem mit einer umfangreichen Auswahl an POS-Produkten beliefert, wurde im April 2021 von HL Display übernommen. HL Display, ein international marktführender Hersteller und Lieferant, bietet In-Store-Lösungen an, die das Kundenerlebnis verbessern, die Rentabilität steigern und die Nachhaltigkeit fördern. Die Lösungen von HL sind in über 295.000 Geschäften in mehr als 70 Märkten auf der ganzen Welt installiert und werden in Partnerschaft mit den größten Einzelhändlern und Marken angeboten. Zusammen verfügen HL und Concept nun über das umfassendste Produktsortiment und die größten Fertigungskapazitäten im britischen Point-of-Sale-Sektor.

Ungenaue und zeitraubende Arbeitsverfahren erforderten eine Änderung.

Ursprünglich wurden komplexe Acryl- und Holzformen mit einer CNC-Fräse geschnitten, während einfachere Formen von Hand geschnitten wurden. Da diese Verfahren zum einen ungenau und zum anderen zeitaufwändig waren, suchte HL Display nach einer besseren Lösung. Schnell landete man bei der Lasertechnik. Ein kleiner Laser Cutter brachte erste Verbesserungen, konnte aber nicht den geforderten Durchsatz liefern und der kleine Arbeitsbereich war eine weitere Einschränkung.

SP3000 macht hohen Durchsatz möglich.

Es war der Trotec SP3000, der das Problem der Produktion endgültig löste. Seit 2017 ist der zuverlässige Großflächenlaser von Trotec im Einsatz. Die meiste Zeit läuft er im Einschichtbetrieb, er wurde aber auch im Zweischichtbetrieb eingesetzt, um den hohen Bedarf an Regal- und POS-Lösungen während der Pandemie zu decken.

Die wird hauptsächlich zum Schneiden von Acryl und dünnem PETG verwendet. Aus den Einzelteilen werden dann Displays, Regale und Ständer gefertigt. Der Trotec SP 3000 200W wird auch zum Schneiden von Weichholz für die Herstellung von Schriftzügen verwendet, die in Geschäften als Dekoration und zur Verkaufsförderung eingesetzt werden.

HL Display konnte mit dem Laserschneider die Rentabilität erheblich steigern. Die Laserschneidtechnologie von Trotec ermöglicht HL Display eine hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit und einen hochpräzisen Schnitt bei minimalem Materialverschleiß. Da beim Laserschneiden viele Vor- und Nachbearbeitungsschritte entfallen, benötigt HL Display bei gleichem Produktionsvolumen nun drei Mitarbeiter weniger als beim CNC-Fräsen.

"Die Covid-Krise hat die Nachfrage nach neuen Regal- und POS-Lösungen deutlich erhöht. Dispenser für Cerealien, neue Acryl-Regalsysteme für Chips im Supermarkt, Holzkisten für Obst und Gemüse... mit dem SP 3000 waren wir darauf vorbereitet. Mit dem Laser von Trotec produzieren wir schnell, flexibel und zuverlässig. So konnten wir uns auf die unterschiedlichsten Anforderungen einstellen und die Krise als Chance wahrnehmen."

Mark Keenan
„Works Manager"

SP Series
Ideal für den Start Ihres Unternehmens oder zur Steigerung Ihrer Produktionskapazität.

Entdecken Sie die Lasergravierer und-schneider

Weil individuelle Anforderungen
eine individuelle Beratung benötigen!
Wir beraten Sie kostenlos.

Weitere Informationen anfordern.

Ein Unternehmen der troGROUP Logo