laserbeschriftung software

So finden Sie Laserparameter mit der Beschriftungs-Software SpeedMark.

Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, um ganz einfach die richtigen Laserparameter für Ihre Beschriftungsaufgaben zu ermitteln. Finden Sie die richtigen Parameter zum Markieren von Metallen, beschichteten Materialien oder Kunststoffen.


Unterschiedliche Materialien - unterschiedliche Laserparameter

Mit den SpeedMarker Lasern können Sie viele verschiedene Materialien beschriften. Vor allem bei Kunststoffen gibt es sehr viele Unterschiede in deren chemikalischer Zusammensetzung und somit auch in deren Reaktion auf Laserstrahlen. Daher ist es wichtig, die jeweils richtigen Parameter zu ermitteln, um ein bestmögliches Ergebnis bei der Markierung zu erzielen.

Laserparameter Finder

Wenn Sie neue Anwendungen oder Materialien zu bearbeiten haben, dann ist der Laserparameter Finder das ideale Werkzeug für Sie. Durch das Auftragen einer Parameter-Matrix auf das Material können die idealen Parameter (bestehend aus den drei Variablen Frequenz, Geschwindigkeit und Leistung) abgelesen und verwendet werden. Dabei ist eine (frei zu wählende) Variable fix und die beiden anderen werden dann skaliert auf X- und Y-Achse markiert.

Materialdatenbank für gängige Materialien

Für die gängigsten Materialien gibt es bereits vordefinierte, optimierte Laserparameter. Diese Datenbank können Sie natürlich auch mit den Parametern für Ihre Anwendungen und Materialien individuell erweitern. Die Materialdatenbank erleichtert die Beschriftung von häufig verwendeten Materialien und reduziert den Einstellungs-Aufwand.