display aluminium anhaenger

Display für Aluminium Anhänger

Erfahren Sie hier, wie Sie aus dem Trotec Materialsortiment einen trendigen Aufsteller für kleine Anhänger fertigen können.


Vorbereitung

Benötigtes Material:

Verwendete Maschine:

Das Display kann natürlich auch mit allen anderen Laserschneidmaschinen der Speedy-Serie oder SP-Serie produziert werden.

Wichtig:

  • Für ein gutes Schneidergebnis verwenden Sie den Acrylgittertisch für TroGlass und den Aluminiumgittertisch für Holz.
  • Für ein optimales Vakuum decken Sie die restliche Bearbeitungsfläche gut ab.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Rückwand aus Holz

Entwerfen Sie Ihren eigenen Aufsteller oder laden Sie unsere Vorlage kostenlos herunter. Beginnen Sie mit der Produktion der Holz-Rückwand. Senden Sie es mit folgenden Einstellungen an Ihren Trotec Laser:

Druckeinstellungen

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Standard 500 dpi keine
Rasterung Andere
Farbe Optimierte Geometrien,
Innere Geometrien zuerst

Tipp:

Um Material zu sparen, haben wir aus dem Holz zusätzlich Material ausgeschnitten, da eine große Fläche durch das Vorderteil aus Acryl verdeckt wird.


Schritt 2: Laserprozess Rückwand

Legen Sie das furnierte Holz in den Laser und sorgen Sie für ausreichend Vakuum, um Unebenheiten auszugleichen. Schneiden Sie die Rückseite aus und reinigen Sie sie anschließend leicht mit einem feuchten Tuch.
Unsere vorgeschlagenen Parameter können je nach verwendeter Lasermaschine und verfügbarer Laserleistung abweichen.

Laserparameter

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
rot schneiden CO2 100 1.0 1000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 ein - -

Schritt 3: Aufhängestäbe

Nun geht es an die kleinen Teile: Senden Sie die Grafik der Aufhängestäbe an Ihren Trotec Laser. Die eingezeichneten Schwarz-Weiß-Verläufe in den Stäben sorgen durch die beim Lasern entstehende Vertiefung für einen sicheren Halt der Kugelketten.

Druckeinstellungen

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Relief 500 dpi keine
Rasterung Andere
inaktiv -

Schritt 4: Laserprozess Aufhängestäbe

Legen Sie das Vollholz in Ihre Trotec Lasermaschine und achten Sie auf eine gute Planlage des Materials. Gravieren und schneiden Sie die Aufhängestäbe mit dem Laser aus.

Laserparameter

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
schwarz gravieren CO2 80 50  500
 rot schneiden CO2 100 1.0 1000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
2 ein - -
1 ein - 20

Tipp:

Wegen der kleinteiligen Form der Aufhängestäbe haben wir die Geschwindigkeit des JobControl Standard-Parameters reduziert und den Korrekturwert auf 20 erhöht.


Schritt 5: Klebebuchstaben

Die Klebebuchstaben aus furniertem Holz sind ein besonderer Hingucker bei diesem Aufsteller. Als Positionierungshilfe beim Aufkleben haben wir einen zusätzlichen Rahmen um die Buchstaben gesetzt. Senden Sie die Grafik mit folgenden Einstellungen an Ihren Trotec Laser.

Druckeinstellungen

Prozess Auflösung Schneidlinie
Standard 500 dpi keine
Rasterung Andere
Farbe Optimierte Geometrien,
Innere Geometrien zuerst

Tipp:

Für den Schriftzug können Sie das Restmaterial verwenden, das Sie bei der Rückwand herausgeschnitten haben. Kaschieren Sie es zusätzlich mit Selbstklebefolie.


Schritt 6: Laserprozess Klebebuchstaben

Legen Sie das furnierte Holz mit rückseitiger Selbstklebefolie in Ihren Trotec Laser, schneiden Sie die Klebebuchstaben aus und reinigen Sie diese anschließend mit einem feuchten Tuch.
Ziehen Sie nun einen Streifen Malerkrepp über die Buchstaben, damit Sie sie einfach aus der Maschine nehmen können und in der Form bleiben.

Laserparameter

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
rot schneiden CO2 100 0.8 1000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 ein - -

Schritt 7: Standfuß

Den Standfuß haben wir aus statischen Gründen aus zwei Lagen Vollholz aufgebaut. Die Grafik ist für beide Platten dieselbe.

Druckeinstellungen

Prozess Auflösung Schneidlinie
Standard 500 dpi keine
Rasterung Andere
Farbe Optimierte Geometrien,
Innere Geometrien zuerst

Wichtig:

Überprüfen Sie die Materialdicken der Vorder- & Rückteile mit den Aussparungen in Ihrem Standfuß und passen Sie diese gegebenfalls in der Grafik an.


Schritt 8: Laserprozess Standfuß

Nehmen Sie nun die Parametereinstellungen vor. Legen Sie das Vollholz in Ihre Trotec Lasermaschine und achten Sie auf die Planlage des Materials. Duplizieren Sie in JobControl® den zuvor gesendeten Job "Standfuß" und schneiden Sie die beiden Standfüße aus dem Holz aus. Reinigen Sie sie anschließend leicht mit einem feuchten Tuch.

Laserparameter

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
rot schneiden CO2 100 1.2 1000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 ein - -

Info:

  • Wir verwenden den Standardparameter von JobControl® für Solid Wood (=Vollholz).
  • Die Materialparameter für JobControl® können Sie hier herunterladen.

Schritt 9: Vorderteil

Für das letzte Teil des Aufstellers wechseln Sie den Alugittertisch gegen den Vakuumtisch aus und legen Sie die Acrylgitterauflage darauf. Senden Sie die Grafik für das Vorderteil mit folgenden Einstellungen an Ihren Laser:

Druckeinstellungen

Prozess Auflösung Schneidlinie
Standard 500 dpi keine
Rasterung Andere
Farbe Optimierte Geometrien,
Innere Geometrien zuerst

Schritt 10: Laserprozess Vorderteil

Legen Sie das Acrylglas TroGlass Satins in Ihren Trotec Laser ein. Entfernen Sie zuvor die Schutzfolie auf der Oberseite.

Laserparameter

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
schwarz gravieren CO2 18 20 500
rot schneiden CO2 50 0.2 5000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 ein - High Quality
1 ein - -

Schritt 11: Zusammenbau

Kleben Sie die Holzbuchstaben auf das Display aus TroGlass. Stecken Sie dann die Aufhängestäbe fest ein. Zu guter Letzt stecken Sie Vorder- & Rückteil in den Standfuß und kleben die beiden Teile mit doppelseitigem Klebeband oder Superkleber zusammen. Fertig ist Ihr selbstgebauter Aufsteller.


Inspiration

Aufgrund der großen Vielfalt des Trotec Material Sortiments können Sie beliebige Materialien und Farben zu einem Aufsteller kombinieren und ganz einfach an Ihre Corporate Identity anpassen.

Veredeln Sie Ihren Aufsteller, indem Sie beispielsweise zusätzlich Ihr Firmenlogo eingravieren.



Trotec Produktempfehlung