Sale Grammar School

Der Speedy 300 als integrierter Teil des Schul-Lehrplans

Veröffentlicht am: 28.11.2019

Die Schule "Sale Grammar School" aus Sale in England bietet Schülern Zugang zu vielfältigen und kreativen Lehrplanmöglichkeiten. Das von OFSTED als hervorragende Schule und Oberstufe eingestufte Gymnasium ist auf die visuellen Künste spezialisiert. Da Kreativität und Innovation im Mittelpunkt des Schulethos stehen, ist die Fakultät für Design und Technologie sehr wichtig, damit die Schule diesen Status erreichen kann.

"Unserer Meinung nach ist der Trotec Laser allen anderen von uns recherchierten Maschinen überlegen. Er wird in der Branche eingesetzt und die Qualität der Gravur ist weitaus besser als bei anderen Systemen. Der Trotec Gebietsleiter hat uns mit einer Maschine und einem Absaugsystem der Spitzenklasse ausgestattet, von denen wir überzeugt sind, dass sie die Erfahrungen unserer Studenten bereichern werden."
- Pippa Conley - Design & Technology Fakultätsleiterin -

Ein integrierter Teil des Lehrplans

Im Jahr 2011 nahm die Schule mit dem Kauf eines Trotec Speedy 300 das Laserschneiden in ihren Technologielehrplan auf und seitdem ist  es ein Bestandteil der Abteilung Design und Technologie. Der Laser wird täglich in einer Reihe von Technologiebereichen eingesetzt, darunter Grafiken, widerstandsfähige Materialien, elektronische Produkte, Textilien und Lebensmittel.

Nachdem der Laser bereits seit acht Jahren im Einsatz war, überlegte das Team des Gymnasiums, den Laser auf ein neueres Modell aufzurüsten, um sicherzustellen, dass die Schüler weiterhin die gleiche Arbeitsqualität und den gleichen Durchsatz produzieren können. Nach den positiven Erfahrungen mit dem Trotec Laser und der Unterstützung, die sie erhalten hatten, zögerte die Schule, den Lieferanten zu wechseln.

Trotzdem recherchierte das Team sechs potenzielle Laserlieferanten, um sicherzustellen, dass sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und die beste Unterstützung erhielten. Nach der Untersuchung alternativer Lasermaschinen kam das Team zu dem Schluss, dass es dank der technischen Spezifikationen, des guten Rufs in der Branche und der Unterstützung durch Trotec wieder einen Speedy Laser kaufen würde. Nach einer Reihe von Beratungen mit ihrem Gebietsleiter entschied sich die Schule für die Anschaffung eines nagelneuen Speedy 300.

Stärkung der Grundlagen

Der neue Speedy 300 wurde im Februar 2019 installiert und hat sich mühelos in den Fachbereich Design und Technologie integriert. Da der Laserschneider ein Industriestandard ist, bietet er den Studenten die Möglichkeit, übertragbare Fähigkeiten zu erlernen und die Fähigkeit, professionell aussehende Produkte in einem Bruchteil der Zeit zu erstellen, die manuelle Werkzeuge oder Laserschneider geringerer Qualität benötigen würden.

Die Schule arbeitet mit vielen verschiedenen Materialien, die meist als Spenden eingehen. Dank der intuitiven Materialdatenbank, die sich in der JobControl-Software befindet, können die Einstellungen für diese Materialien einfach gespeichert werden, und die Schülerinnen und Schüler können in Sekundenschnelle mit der Bearbeitung ihrer Arbeiten beginnen. Die Genauigkeit des Laserschneiders minimiert auch den Materialverlust.

Neben der überlegenen Technologie ist für die Schule die Unterstützung von Trotec ausschlaggebend. Vorallem der Gebietsleiter von Trotec hat die Schule bei der Auswahl des Lasers und während des gesamten Installationsprozesses hervorragend beraten.


Lesen Sie mehr über die Trotec Lasermaschinen

Erleben Sie unsere Laser in Aktion! Jetzt Termin anfragen
Jetzt Termin anfragen