Ali Abbas "The CRE8OR" bei Caseking

Spektakuläre Computerdesigns mit der Lasertechnik

Veröffentlicht am: 15.06.2021 Autor: Trotec Laser DACH

Serienprodukte und spektakuläre Unikate

Caseking ist einer der erfolgreichsten Online-Anbieter in Europa und Asien für außergewöhnliches Computerzubehör.

Das Produktportfolio für die rund 2 Millionen Kunden umfasst über 10.000 Standardprodukte, aber auch außergewöhnliche Kundenwünsche werden erfüllt.

Dafür zuständig ist Ali Abbas - auch bekannt als The CRE8OR. Der Product Manager, Casemodder und Erfinder bei CaseKing, ist ausgezeichnet mit etwa 80 internationalen Preisen in seinem Fachbereich (darunter 20-facher Gewinner der deutschen CaseMod Meisterschaft (DCMM), einem Weltrekord, etc.) und gehört damit zu den bekanntesten Casemoddern der Welt.

Solche Sonderanfertigungen sind nicht nur für Kunden aus den Bereichen Gaming und Hardware interessant. Namhafte Produkthersteller sowie Software- und Lebensmittelhersteller als auch die Fahrzeug- und Elektronikindustrie gehören zum Abnehmerkreis.

So werden diese besonderen Computer nicht nur für den Tagesgebrauch sondern auch für Messen, Events, Presseveranstaltungen u.ä. genutzt - ganz nach dem Motto: Aufmerksamkeit garantiert.

Flexible Lasertechnik für Unikate und Serien

Urspünglich bediente man sich bei Caseking mechanischer Werkzeuge wie z.B. der Fräse. Die Laserbearbeitung wurde bei anspruchsvollen Geometrien über einen externen Dienstleister zugekauft. Zu diesem Zeitpunkt lag die Hauptanwendung bei der Gravur von eloxiertem Aluminium oder blanken Metallen aber auch auf dem Schneiden von Acryl oder Leder.

Aufgrund der steigenden Nachfrage und um mehr Flexibilität bei der Umsetzung neuer Produkte zu haben, entschied man sich zum Kauf eines eigenen Lasers.

Die Qualität überzeugt

Aufgrund der räumlichen Nähe zu Berlin kam man schnell mit Trotec in Kontakt. Schon bei der ersten Laserdemonstration war Caseking begeistert von der einfachen Handhabung des Speedy Lasers und der großen Kompatibilität der Software mit nahezu jedem Standard-Grafikprogramm. Die Qualität überzeugte, sodass man sich für einen Speedy 360 flexx Lasergravierer entschied.

Dieses kompakte Lasersystem ermöglicht dem Unternehmen nun z.B. das Laserschneiden der Einzelteile der Cases, die Gravur der Oberflächen sowie die Herstellung von Kabelkämmen für die Serienproduktion, die Entwicklung und die individuellen Kundenprodukte.

"Ich setze eine Vielzahl an Materialien beim Casemodding ein. Die Laserbearbeitung unterstützt mich, meine Ideen auch schnell umsetzen zu können. Vor allem die flammenpolierten Kanten beim Acryl oder Gravureffekte auf Holz begeistern mich immer wieder", sagt Ali Abbas, Produktdesigner bei Caseking.

Auch vom Lasermaterial zeigt sich der CRE8OR überzeugt: "In der großen Auswahl an Lasermaterialien bei Trotec finde ich immer ein Material in passender Farbe, Stärke und Beschaffenheit, das ich für die Cases nutzen kann."

Erleben Sie unsere Laser in Aktion! Jetzt Termin anfragen
Jetzt Termin anfragen