Laserschulung: Acrylbearbeitung

Acryl lässt sich mit CO₂ Laser hervorragend schneiden, etwa für die Herstellung von Leuchtreklame Schildern, Displays, Spielzeugen und mehr. Beim Acrylschneiden hängt das Ergebnis von mehreren Komponenten ab. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Ihre Laserschnitte noch glatter und sicherer werden.

Inhalt & Ziele

  • Welches Material eignet sich am besten: Gegossenes Acryl oder extrudiertes?
  • Welche Laserleistung für welche Materialdicke?
  • Durch welche hardwareseitigen Maßnahmen (Absaugung, Linse, Tische) kann die Schnittqualität wesentlich verbessert werden?
  • Wie kann Entflammen von Acryl weitgehend ausgeschlossen werden?
  • Einfluss von Laserleistung, Frequenz und Geschwindigkeit auf Schnittqualität.
  • Auswahl der Linse und Absaugung.
  • Tipps und Tricks: Acrylschneidgitter, Fokussieren ins Material, Optimierte Geometrien (Job Control X).

Details zum Kurs

Teilnehmerzahl

4-6 Personen

Seminardauer & Trainingsorte 

1 Tag von 9:00 - 16:00 Uhr
Trainings finden zu unterschiedlichen Terminen an verschiedenen Trotec Trainingsstandorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Alle Termine finden Sie in unserem Eventkalender.

Kosten 

490 € / 550 CHF pro Seminar der Trotec-Academy exklusive MwSt., inklusive Mittagsverpflegung und Seminarpausen. Bitte beachten Sie die AGB.

Rabatte & Ermäßigungen

Bei gleichzeitiger Buchung mehrerer Seminare oder Personen reduziert sich die Seminargebühr um 10%. Besitzer des Trotec Schutzbriefes erhalten 30% Rabatt (TroCare Standard).

Melden Sie sich zum Training in Ihrer Nähe an