Laser – der zukunftssichere Zusatz zur mechanischen Gravur

von Petra Berger veröffentlicht am 31. März 2021 Lesedauer ≈ 2 min

Bei der mechanischen Graviermaschine wird mit einem Fräser die Oberfläche des Materials abgetragen. Besonders beliebt sind die haptischen Effekte der Tiefengravur, die man mit der mechanischen Vorgehensweise erzielt. Gerade bei Metalloberflächen wirkt die Tiefengravur sehr hochwertig. Allerdings hat diese Technologie auch Einschränkungen: Das Gravieren von Acryloberflächen sowie die feine Gravur von Papier oder Leder ist nicht möglich. Eine Laser-Graviermaschine ist die ideale Ergänzung, um Ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen. Warum? Wir nennen Ihnen 5 Gründe, warum Sie eine Laser-Graviermaschine kaufen sollten:

1.  Eine Laser-Graviermaschine ist einfach zu bedienen

Die Bedienung einer mechanischen Gravurmaschine erfordert Fachkenntnis und Erfahrung. Ein Laser ist dagegen sehr leicht zu bedienen. Wir entwickeln unsere Laser und auch die Software so, dass jeder Laseranwender schnell und einfach perfekte Ergebnisse erzielen kann.

2.  Ein Laser bietet unendlich viele Anwendungsmöglichkeiten

Die mechanische Graviermaschine punktet bei der Bearbeitung von Metallen und bei der Tiefengravur. Eine Laser-Graviermaschine kann eine schier unendliche Anzahl an Materialien bearbeiten: Holz, Glas, Papier, Textilien, Metalle, Stein, Acryl, Leder und viele mehr. Darüber hinaus können Sie mit dem Laser nicht nur gravieren, sondern auch schneiden. Entdecken Sie die Möglichkeiten: Hier finden Sie unsere Materialliste.

3.  Kaufen Sie eine Laser-Graviermaschine und steigern Sie Ihre Produktivität

Mit einer Laser-Graviermaschine können Sie mehrere Werkstücke gleichzeitig gravieren und schneiden. Auch unterschiedliche Gravurmuster sind in einem Arbeitsgang möglich. Speichern Sie Ihre Grafikdateien und verwenden Sie diese immer wieder. Das spart wertvolle Vorbereitungszeit und schafft kreativen Freiraum.

4.  Hohe Präzision des Lasers

Die Lasertechnologie punktet mit höchster Präzision: Gravieren Sie feinste Details und kleinste Schriften. Schneiden Sie filigrane und komplexe Geometrien mit der berührungslosen Lasertechnologie.

5.  Neue Produkte: Personalisierung Fotogravur

Der Einsatz einer Laser-Graviermaschine ermöglicht es, Ihr bisheriges Produktportfolio zu erweitern: Gravieren Sie zum Beispiel Fotos auf Acryl, Leder oder Holz. In unserer Lasermuster-Sammlung finden Sie eine Vielzahl an Ideen.


Mehr über die Autorin: Petra Berger
Petra Berger ist bei Trotec Produktmarketing Managerin Engraving. Mit viel Elan und Kreativität ist sie unter anderem verantwortlich für das Marketing der „Speedys“ – der schnellsten Lasergravierer am Markt.