Trotec Laser Firmenprofil

Trotec Laser Firmenprofil

Unternehmensprofil

Trotec entstand 1997 aus einem Forschungszweig von Trodat und ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Lasertechnologie. Als Teil der Trodat Trotec Group entwickelt, produziert und vermarktet Trotec Lasergeräte zum Beschriften, Schneiden und Gravieren sowie Gravurmaterialien. Als Innovationsführer setzt Trotec neue Standards, betreut Kunden in über 90 Ländern und beschäftigt mehr als 450 Mitarbeiter weltweit.

Im Jahr 2015 erreichte der oberösterreichische Laserhersteller erstmals einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Der Lasersystemhersteller im Hochtechnologiebereich setzt auf den laufenden Ausbau seines Technologievorsprungs und die konsequente Orientierung am Kunden. Die Außendienstmitarbeiter werden durch die hauseigene Academy qualifiziert und laufend weitergebildet. Mit 17 Vertriebstöchtern ist Trotec international aufgestellt. Der Exportanteil liegt bei 97%.


Management

Ing. Mag. Michael Peduzzi
GF, CEO
Dr. Andreas Penz
GF
Simon Moore
GF
Mag. Dietmar Engler
Leitung Marketing
Dave van Lieshout
Leitung Produktion & Logistik
Mag. Peter Hofmann
Managing Director, CFO
Alexandra Kutos
GF, Leitung Konzern Kommunikation
Christian Spicker
GF
Dr. Georg Ernst
Leitung Entwicklung

Firmengeschichte

1996 Bau des ersten Trotec Lasers

Unter der Leitung von DI Dr. Andreas Penz, heute Geschäftsführer von Trotec, wird der erste Trotec Laser in Wels entwickelt und gebaut.

1997 Gründung der Trotec Produktions und Vetriebs GmbH

Aus der Unternehmenssparte der Trodat GmbH entsteht ein eigenes Unternehmen.

1999 Speedy

Speedy steht heute für die produktivsten Lasergravierer am Markt. 1999 wurde das erste Gerät der Produktfamilie entwickelt. Bereits damals hatten die Trotec Entwickler die Profitabilität des Laseranwenders im Fokus.

2000 Speedy Compact

Einführung eines kompakten Lasergerätes für Anfänger. Die Idee, kostengünstige Einstiegsmodelle für Laser-Anfänger anzubieten, lebt heute in der Rayjet Lasergravurmaschine weiter.

2001 Professional TP1313 / Gründung Trotec Deutschland

Der TP1313 ist heute als SP1500 Teil der SP Serie – die Produktfamilie für großformatige Laseranwendungen. Gründung Trotec Vertriebs- und Servicezentrum Deutschland

2002

Gründung Trotec Laser Inc. (USA)

2004

Gründung Trotec Laser B.V. (Niederlande)

2005 SpeedMarker CL, FineMarker Hybrid

Die Einführung des SpeedMarker CL legt den Grundstein für die heutige Produktfamilie und der FineMarker Hybrid gilt als Vorreiter der Speedy flexx Familie. Gründung Trotec Trading Xiamen, China

2006

Gründung der Niederlassungen Trotec Laser Canada, Trotec Laser Japan Co Ltd. (Tokyo) sowie der Trotec Laser GmbH in München

2007

Gründung Trotec Laser Russland, Gründung Trotec UK, Gründung Trotec Laser Automation GmbH

2008

Gründung Trotec Laser AG (Schweiz), Gründung Trotec Laser Australia

2010

Gründung Trotec Frankreich

2013

Umzug in ein neues, CO2-neutrales Gebäude

2014

Gründung Trotec Laser Italia

2015 Kauf von ILC

Umfirmierung von Trotec Produktions- und Vertriebs GmbH in Trotec Laser GmbH. Mit dem Kauf des Materialherstellers ILC ist Trotec seit 2015 Hersteller einer breiten Palette von Laser- und Gravurmaterialien.
swipe

Trodat Trotec Holding

Unter dem Dach der Trodat Trotec Holding GmbH ist die Unternehmensgruppe mit der Marke Trodat im Bereich Stempelerzeugung sowie mit der Marke Trotec im Laserbereich weltweit führend tätig.
Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet aktuell einen Gesamtumsatz von mehr als 216 Millionen Euro und beschäftigt weltweit rund 1300 Mitarbeiter in über 30 Konzerngesellschaften. Die Gruppe ist in mehr als 150 Ländern der Welt präsent. Die Exportquote beläuft sich auf insgesamt mehr als 97%.

Trodat und Trotec agieren jeweils als Tochtergesellschaften unter dem Dach der Trodat Trotec Holding GmbH. Dabei tritt Trodat als bei weitem größter Stempelhersteller der Welt auf. Trotec gilt als Weltmarktführer für Flachbett-Lasergeräte zum Gravieren, Schneiden und Markieren.

Das Management der Trodat Trotec Holding

Ing. Mag. Michael Peduzzi, CEO
Mag. Peter Hofmann, CFO

Die Trodat Trotec Holding GmbH befindet sich als Privatunternehmen zu 100% im Besitz von Familienstiftungen.


Zahlen & Fakten

  • Geschäftsgegenstand: Herstellung und Vertrieb von CO₂- und Faser-Lasersystemen zum Gravieren, Beschriften und Schneiden unterschiedlicher Materialien.
  • Firmengründung: 1997 in Wels, Österreich
  • Adresse: Freilingerstr. 99, 4614 Marchtrenk, Österreich
  • Produktionsstandorte:  
    Marchtrenk, Österreich: Herstellung der CO₂- und Faser-Laserplotter 
    Markdorf, Deutschland: Bau von Sonderanlagen
    New Bern, North Carolina, USA: Herstellung von Gravurmaterialien
  • Umsatz 2015: 101 Mio Euro
  • Geschäftsführer: DI Dr. Andreas Penz, Christian Spicker, Simon Moore, Ing. Mag. Michael Peduzzi, Mag. Peter Hofmann, Alexandra Kutos
  • Mitarbeiter: 450
  • Exportquote: 97 % (weltweit)
  • 17 Niederlassungen: USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Südafrika, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Niederlande, Polen, Russland, China, Japan, Italien, Spanien, Indien, Mexiko
  • 51 Demoräume weltweit für Laser-Produktvorführungen
  • Distributoren-Netzwerk mit 113 Partnerunternehmen weltweit
  • Produktportfolio: Rayjet, Speedy Serie, SP Serie, SpeedMarker Serie, ProMarker Serie, Laser- & Gravurmaterial, Branchenlösungen, automatisierte Anlagen
  • Auszeichnungen: ISO50001, ISO9001, ISO14001, User Experience Award, Green Building Award, Hidden Champions 3.0 – Auszeichnung der WKO, iF Design Award

Presseanfragen

Bei Anfragen zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

E-Mail: thomas.mathia@trodat-trotec.com
Tel.: +43-7242-239-315


Trotec Locations
Northamerica Southamerica Europe Southafrica Asia Australia
68 Trotec Standorte
450 Mitarbeiter
113 Distributions­partner
Zur Standortsuche