textplatte aus gummi

Gummi lasergravieren

Gummigravur für die Stempelherstellung

Geeignete Gummisorten für die Lasergravur

Texte in kleinsten Schriften, Logos mit feinen Details oder sogar Bilder lassen sich mit dem Laser direkt in den Gummi gravieren. Mit einem Trotec Lasersystem können Sie effizient, kostengünstig, einfach und umweltschonend Stempel in höchster Präzision mit sauberer, detailgetreuer Abdruckqualität herstellen. Der Einsatz von Chemie ist nicht notwendig.

Geeignete Gummisorten für die Lasergravur

  • Lasergummi
  • Naturgummi
  • Synthetischer Gummi
  • Mikroporöser Laser Schaum
  • Ölbeständige Lasergummi
  • Silikongummi
  • Moosgummi
  • Geruchsloser Gummi

Bildergalerie



Anwendungsbeispiele für Gummigravur

Mit einem Laser lässt sich Gummi schnell, effizient und kostengünstig bearbeiten, egal ob es sich um ein Einzelstück oder eine gesamte Gummiplatte handelt. So lassen sich Produktionszeiten durch automatisierte Prozesse deutlich reduzieren. Die Stempelgravur mit Lasergeräten ist daher zum Standard in der Stempelherstellung geworden. Weiteres eignet sich der Laser zur Herstellung von lasergravierten Druckformen aus Gummi für den Flexodruck.

Anwendungsgebiete:

  • Stempelherstellung
  • Schildermacher
  • Büro- und Schulbedarf
  • Kunsthandwerk
  • Digitaldruck
  • Flexodruck
  • Druckplatten auf Gummibasis
textplatte fuer stempel gravieren

Warum sollte ich zur Gummigravur einen Laser kaufen?

Der Laser ermöglicht eine effiziente, kostengünstige und flexible Produktion, egal ob Einzelstück oder Serie. Texte, Logos, Fotos oder Motive mit feinen Details können einfach lasergraviert werden. Mit dem Trotec Laser System bringen Sie das Layout direkt von Ihrer Grafiksoftware auf das Material. Zusätzliche Hilfsmaterialien wie Folien oder Matrizen sind nicht mehr notwendig. In der Laser Software JobControl® integrierte Features wie automatischer Stempelprozess machen die Stempelproduktion sehr einfach und verkürzen Ihren Herstellungsprozess.

Funktion und Vorteile der Lasertechnologie

Profitable Stempelerzeugung

  • Produktion einer Textplatte dauert nur wenige Minuten
  • Keine Limitierung auf Stempelproduktion

Vorteile eines Trotec Lasers

  • Speedy Serie: Schnellste Lasergravierer am Markt mit max. Gravurgeschwindigkeit von 3,55 m/sek und 5 g Beschleunigung.

Einfache Fertigung

  • Designs werden im gewohnten Grafikprogramm erstellt und einfach per Druckbefehl an den Laser geschickt
  • Kein speziell geschultes Personal notwendig

Vorteile eines Trotec Lasers

  • JobControl® Laser Software: Einfach intuitiv. Effizient arbeiten.

Keine zusätzlichen Kosten für Entsorgung von chemischen Abfällen

  • Keine chemischen Zusatzprodukte wie bei anderen Herstellungsverfahren, wie z.B. bei Photopolymer

Vorteile eines Trotec Lasers

  • Die entstandenen Gase und Partikel werden mit Trotec Absauganlagen effizient abtransportiert und gefiltert

Robust und langlebig

  • Keine Kosten für Hilfsmittel wie Filme oder Matrizen im Vergleich zum Photopolymerverfahren oder der Vulkanisation
  • Keine Abnützung des Laserstrahls durch die Materialbearbeitung

Vorteile eines Trotec Lasers

  • InPack Technologie™ schützt die Führungskomponenten perfekt vor Staub. Dies garantiert jahrelanges, störungsfreies Arbeiten.
  • CeramiCore Laserquellen mit besonders langer Lebensdauer

Feines Werkzeug

  • Kleine Schriften und feinste Details können graviert werden

Vorteile eines Trotec Lasers

  • Hochqualitative Optiken und beste Strahlqualität
"Unsere Erfahrungen mit Trotec sind ausnahmslos gut. Sei es die Lasermaterialien, mit denen wir sehr zufrieden sind, als auch unser Kundenbetreuer, der bei Problemen kurzfristig erreichbar ist und diese schnellstmöglichst löst, so dass keine großen Ausfallzeiten entstehen."
- Uwe Kaufmann & Horst Krauß, Geschäftsführer der - Stempel Heinze OHG (Nürnberg) -
"Trotec Laser war für uns die erste und, wie sich auch herausgestellt hat, die beste Wahl in Sachen Lasergravur. Die hohe Zuverlässigkeit sowie eine stets präzise Arbeitsweise der Lasersysteme garantieren einen perfekten Workflow. Ebenso der Kundenservice: Schnell, zuverlässig und kompetent"
- Andre Remus, Inhaber von - stempelservice.de (Viersen) -

Trotec Produktempfehlung

Tipps für die Gravur von Gummi

Wie wird eine Textplatte mit dem Laser erstellt?

Bei der Erstellung der Textplatten für Stempel muss das Motiv invertiert und gespiegelt werden damit der Abdruck lesbar wird. Um einen sauberen, detailgetreuen Abdruck auf Papier zu erhalten, ist es wichtig sogenannte Flanken zu erstellen. Die Trotec JobControl® Laser Software erleichtert Ihre Stempelerzeugung indem sie diese Prozesse automatisiert ausführt. Eine weitere Bearbeitung ist somit nicht mehr notwendig.

Wie tief muss graviert werden?

Die Gravurtiefe von Stempeln sollte etwa 0,9 – 1,1 mm betragen. Mit der JobControl® Materialdatenbank erhalten Sie bereits die optimalen Laserparameter für Trotec Materialien mitgeliefert.

Kann (Stempelgummi) mit dem Laser auch geschnitten werden?

Gummi kann mit dem Laser in jede beliebige Form geschnitten werden. In der Trotec JobControl® Laser Software könne verschiedene Optionen zum automatisierten Laserschneiden wie rund, eckig oder optimiert ausgewählt werden. Zusätzlich erleichtert die Funktion "Stege" die Handhabung ganzer Platten. Bei Aktivierung werden die Schneidlinien an definierten Punkten automatisch unterbrochen. Dies erleichtert das Herausnehmen und Reinigen der Platten.

Welche Linse eignet sich für die Textplattenerstellung von Stempeln?

Für Texte/Bilder mit filigranen Details empfehlen wir die Verwendung der 1.5" Linse.

Was ist bei der Bearbeitung von Gummi mit dem Laser zu beachten?

Bei der Bearbeitung von Stempelgummi entsteht Geruch und Staub. Deshalb ist es wichtig, dass eine effiziente Absaugung für einen guten Abtransport der Staubpartikel sorgt und mit einem ausreichenden Anteil an Aktivkohle zur Filterung der Gerüche ausgestattet ist. Gleichzeitig empfehlen wir die Stempelplatte von oben nach unten zu gravieren, damit die Gravurqualität durch Staubpartikel nicht beeinflusst wird.

Wie kann die Produktivität zusätzlich gesteigert werden?

Die Lasergravur von Gummi benötigt relativ hohe Leistung um ein gewisses Maß an Produktivität zu erreichen. Je mehr Leistung desto schneller.

Wie reinige ich eine lasergravierte und –geschnittene Textplatte?

Am besten legen sie die Platte nach der Laserbearbeitung kurz in ein Ultraschallbad. Alternativ eignet sich auch Wasser, Spülmittel und eine Bürste.