JobControl® Software

Intuitive Lasersoftware zum einfachen Verwalten der Laserjobs

Kontaktieren Sie uns

Bedienerfreundliche und komfortable Lasersoftware

Keine andere Software unterstützt Sie optimaler in Ihrer Auftragsabwicklung von Lasergravuren oder Schneideanwendungen. Mit der JobControl® Lasersoftware holen Sie das Maximum aus Ihrem Trotec Laserschneider oder Lasergravierer: Das Softwarepaket erlaubt Ihnen die volle Kontrolle über alle Laserfunktionen bei höchstem Bedienkomfort. Mit JobControl® können Sie in allen geläufigen Grafik- oder Windowsprogrammen (z.B. CorelDraw, Photoshop, Photopaint, AutoCAD, Adobe Illustrator, Word, Excel, usw.) arbeiten und Ihre Grafiken über einen Druckertreiber einfach an den Laser schicken.  

Download JobControl® Lasersoftware

Volle Übersicht Ihrer Laseraufträge

Die Lasersoftware verfügt über viele nützliche sowie intelligente Funktionen, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit mit der Lasermaschine optimal unterstützen.

Mit JobControl® nutzen Sie zudem das volle Potenzial Ihrer Bildschirmgröße am PC. Das erspart Ihnen die mühsame Suche Ihrer Laserjobs in kleinen Fenstern.  Unbearbeitete Gravurjobs können Sie einfach aus der Auftragsliste rechts am Bildschirm wählen und per Drag-and-Drop an jede beliebige Position im Programm ziehen. Dank bidirektionaler Kommunikation können Sie einen Laserauftrag in der JobControl® Software starten, ohne dabei den Arbeitsplatz zu verlassen.

JobControl® Vision: Software für passgenaues Laser Finishing von bedruckten Materialien

Passmarken ermöglichen der Software, die Position und Rotation von bedruckten Materialien auf der Bearbeitungsfläche des Lasers zu bestimmen. Darüber hinaus werden sämtliche Verzerrungen - linear und nichtlinear - von der intelligenten JobControl® Vision Kamera im bedruckten Bereich erkannt.

JobControl® Cut: In wenigen Schritten zum optimalen Schneidergebnis

Mit JobControl® Cut bietet Trotec eine Laserschneidsoftware für qualitativ hochwertiges und effizientes Laserschneiden. CAM Funktionalitäten wie die Schnittspaltkorrektur, Anfahrfahnen, Wegeoptimierung oder Knotenbearbeitung ermöglichen genaues und produktives Laserschneiden. Direkt integriert in JobControl®.

JobControl Vision Laser software

Die Highlights der JobControl® im Überblick:

Effizientes Job Management

  • Alle an Ihren Laser geschickten Aufträge werden in übersichtlicher Form in einer Liste gespeichert. Filtern Sie nach Name, Datum, Prozesstyp, Auflösung etc. Jegliche Jobs können jederzeit mit nur einem Mausklick wiederholt werden.
  • Job Favoriten: Ermöglichen Ihnen das Speichern von Lasereinstellungen (Größe, Auflösung, Material, Schneidelinien etc.) für häufig wiederkehrende Jobs. Spart Einstellzeit und verhindert Fehler.
  • Aus der Warteschlange kann ein Job beliebig oft und platzoptimiert auf der Arbeitsplatte platziert werden. Duplizieren und rotieren Sie Jobs ganz einfach.

Präzises Arbeiten durch Positionierungshilfen

  • Hilfslinien: Optimal für präzises Arbeiten. Positionieren Sie Ihren Job genau dort, wo ihr Material am Tisch liegt und sparen Sie an Verschnitt.
  • Marker: Magnetisch wirkende Positionierungshilfen zur raschen und einfachen Gestaltung von eigenen Job-Vorlagen. Diese können abgespeichert und für wiederkehrende Aufgaben verwendet werden.

WYSIWYG

  • „What you see is what you get.“ Kontrollieren Sie die Druckausgabe in originalgetreuer Darstellung am Bildschirm und vermeiden Sie dadurch Materialverlust.

Foto-optimierte Gravur

  • Für perfekte Fotogravuren. Bilder werden gestochen scharf vom Computer aufs Material gebracht.

Automatische Fokussierung

  • Auto-Fokus für das beste Gravurergebnis: Die Materialdicke, Fokuslänge der Linse, der verwendete Schneidetisch usw. können zuvor in der Materialdatenbank hinterlegt werden. Die Software errechnet dann die korrekte Position, um beim nächsten Laserjob im Fokus zu gravieren.

Gravurzeiten-Rechner

  • Zeigt Ihnen bereits vorab, wie lange die Laserbearbeitung dauern wird. Damit Sie richtig kalkulieren und planen können.

MeshEngraving für optimale Gravurergebnisse bei höchster Geschwindigkeit

  • Bei schneller Gravurgeschwindigkeit entsteht ein minimaler Verzug im Gravurbild. Um das Gravurergebnis zu optimieren, wurde das patentierte MeshEngraving in die JobControl® integriert. So ist das Gravieren bei höchster Geschwindgkeit und optimaler Qualität möglich. Dies kommt vor allem bei Faserlaserapplikationen zum Tragen.

Maximale Gravurauflösung von bis zu 2540 dpi

  • Durch die Gravurauflösung von bis zu 2540 dpi werden die Gravur hochaufgelöster Siebdruckklischees, die Anlassbeschriftung von Metall oder das Umfärben von Aluminium mit dem Faserlaser möglich.

Materialdatenbank: Das Herzstück der JobControl®

Die vorinstallierten Laserparameter sollen Ihnen dabei helfen, um bestmögliche Gravuren und Schnitte zu erzielen. In der JobControl® Materialdatenbank finden Sie bereits die Paramter von verschiedenen Standardmaterialien. Zusätzlich können Sie Ihre eigenen Materialien in der Datenbank erstellen und jederzeit verwalten.

Einfache Verwaltung pro Farbe:

Mit unterschiedlichen Farben definieren Sie die Laser-Prozesse (Lasergravieren oder Laserschneiden). So können Sie die Parameter für Geschwindigkeit, Leistung, Anzahl der Laser-Durchgänge, Z-Offset usw. sehr übersichtlich adaptieren:

  • Automatische Z-Achsen-Steuerung: Ist eine hilfreiche Funktion bei Objekten mit unterschiedlichen Fokuslagen.
  • Laserdurchgänge: Bei sensiblen Materialien erreichen Sie mithilfe mehrerer Bearbeitungsdurchgänge oftmals schönere Gravuren oder Schnitte.  
  • Stege: So nennt man Unterbrechung der Schneidlinie in definierten Abständen. Mit der Hilfe von Stegen brechen Ausschnitte nicht aus dem Rohmaterial raus, was besonders bei der Produktion von Stempelplatten oder filigranen Teilen sehr hilfreich ist.

Sämtliche Parameter werden in nur einem Produktionsschritt von der Lasermaschine abgearbeitet, ein zusätzlicher Arbeitsprozess entfällt.

Laserparameter importieren oder exportieren:

Importieren Sie zusätzlich benötigte Laserparameter in Ihre Materialdatenbank (Paramter zu Trotec Materialen finden Sie hier). Oder exportieren Sie Ihre verwendeten Materialparameter um diese extern zu speichern (Sicherungskopie) oder für die Nutzung auf einem weiteren Computer.

So importieren Sie Parameter in die JobControl®
So exportieren Sie Parameter aus der JobControl®

Administrator-Modus:

Als Administrator können Sie einzelne Materialien, Materialgruppen oder sogar die gesamte Materialdatenbank sperren. So gehen erarbeitete Parameter nicht verloren.


Diese weiteren JobControl® Funktionen vereinfachen Ihre Arbeit mit dem Laser: