Job Control® Cut

Modul zur einfachen Verwaltung von Schneidgeometrien

Request a demo

Mit dem in der Lasersoftware vollintegrierten Modul JobControl® Cut können Sie einfache Schneidgeometrien verwalten und optimieren.
Laseraufträge zum Schneiden müssen hier nicht in der Originalgrafik im Grafikprogramm abgeändert werden, sondern können nachträglich in der Lasersoftware optimiert werden. In der Version JobControl® 11.0 ist das Modul JobControl® Cut bereits inkludiert.

Vorteile von JobControl® Cut:

  • ist einfach in der Anwendung und benötigt kaum Einarbeitung
  • dank intelligentem Workflow werden Kosten gespart und die Qualität der Endprodukte verbessert
  • ermöglicht perfekte Schneidergebnisse

Bearbeitungsfunktionen in JobControl® Cut:

Die in der Grafik erstellten Konturen können den Prozessfarben in der JobControl® einfach zugewiesen werden. Definieren Sie so innen- als auch außenliegende Schneidlinien oder nehmen Sie so die Auswahl einer Vektorgravur vor.

Zusammenstoßende Schneidlinien werden in JobControl® Cut automatisch verbunden und in eine einheitliche und durchgehende Schneidkontur zusammengefasst. Das führt auf Knopfdruck zu perfekten Schneidergebnissen ohne unnötiger Einstichstellen am Material.

Mit der Funktion "Startpunkt setzen" definieren Sie die idealen Startpunkte, wo der Laserschneider beginnen soll. Das vermeidet Unregelmäßigkeiten in den Schneidlinien.

Stellen Sie die Passgenauigkeit aller Bauteile sicher, indem Sie eine Schnittspaltkorrektur in der Software vornehmen. So können Sie einfach Maßfehler durch den Schnittspalt des Laserschneiders ausgleichen. Diese Funktion eignet sich besonders bei der Erstellung von Steckverbindungen.

Mit der Hilfe von Anfahrfahnen startet der Laser außerhalb der Schneidlinien, um durch den Einstichvorgang mögliche Unebenheiten am Endprodukt zu vermeiden. Dadurch ergibt sich eine umlaufend gleichmäßige Qualität der Schnittkante.

Mit der Einstellung "Optimierung der Wege" aktivieren Sie den schnellstmöglichen und kürzesten Bearbeitungsprozess zum Laserschneiden, da die Bearbeitungszeit hier verkürzt wird. Dank Simulation der Bearbeitungssequenz können Sie den Ablauf vor dem Laserschneiden selbst noch kontrollieren.

Die Originaldaten werden nicht überschrieben. Die JobControl® Software speichert die bearbeitete Schneidgeometrie separat in der Auftragsliste.


JobControl®: Innovative Laser-Software

Erfahren Sie mehr zur JobControl® Laser-Software, mit welcher Sie die Lasergravur-Designs sowie Laserschnitte optimal vorbereiten können....

Laser-Software JobControl® entdecken