Trotec Laser feiert 25 Jahre Innovation und Kundennähe

veröffentlicht am 21. Oktober 2022

Trotec Laser feiert ein Vierteljahrhundert Firmengeschichte. Mit Stolz blickt das High-Tech Unternehmen auf bewegte 25 Jahre und viele Erfolge zurück und ist dank klarer Vision für die Zukunft bestens aufgestellt.

Als Start-Up gegründet…

Vor 25 Jahren wurde Trotec als High-Tech Tochter des renommierten Welser Stempelherstellers Trodat in Wels, Oberösterreich gegründet. Schnell entwickelte sich das junge Unternehmen mit Start-Up-Charakter unter der Führung von Dr. Andreas Penz zum Technologieführer bei Lasermaschinen zum Gravieren, Markieren und Schneiden.

…mit klarem Fokus auf Innovation und Qualität…

„Unser Ziel ist es, die Arbeit unserer Kunden einfacher, schneller und profitabler zu machen. Dafür geben wir unser Bestes und setzen laufend neue Standards. Unsere Kunden sollen durch unsere Maschinen und Lösungen einen entscheidenden Vorteil haben,“ erklärt Andreas Penz, seit 1997 Geschäftsführer im Unternehmen.

Im Laufe der Jahre entwickelte Trotec eine ganze Flotte an innovativen und leistungsstarken Lasersystemen: Stand-Alone Maschinen ebenso wie integrierte Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen bedienen unter anderem Schildermacher und Graveure, Architekturmodellbauer, Schulen und Universitäten sowie große Industrieunternehmen mit Markier- und Schneidbedarf.  Mit der Einführung der einzigartigen Lasersoftware Ruby® im Jahr 2021 revolutionierte Trotec die Laserbranche erneut.

…erschloss sich Trotec die Welt…

Aber nicht nur auf innovativen Vorsprung können sich die Kunden des oberösterreichischen Unternehmens verlassen. Höchstes Vertrauen dürfen sie seit jeher auch in beste Beratung und außergewöhnlichen Service haben. Mit 17 Niederlassungen und 113 Vertriebs- und Servicepartnern kann Trotec in 90 Ländern der Welt die im Unternehmen großgeschriebene Kundennähe mit all ihren Vorteilen leben.

…und erarbeitete sich das Vertrauen des globalen Marktes.

Dass die Marke Trotec hält, was sie verspricht, beweisen die bisher weltweit über 40.000 installierten Systeme, hinter denen zufriedene Kunden stehen.

Heute und morgen starker Partner für alle Laser User zu sein…

…“Das treibt uns an und ist jeden Tag aufs Neue unser Auftrag,“ erläutert Andreas Penz und sieht voller Zuversicht in die Zukunft. Zurecht – die Erfolgskurve geht steil bergauf. Im Jahr 2021 erzielte das Unternehmen einen Umsatz in der Höhe von 154 Millionen Euro und beschäftigte 741 Mitarbeitende weltweit, davon rund 200 in Österreich.

Ein Unternehmen der troGROUP Logo