Zublasung


Jedes Material reagiert anders auf die Laserbearbeitung. Bei der Lasergravur und beim Laserschnitt kann die Zublasung von Druckluft die Ergebnisse wesentlich beeinflussen und verbessern. Außerdem schützt die Zublasung die Linse vor Beschädigung, da sich Staub erst gar nicht festsetzen kann. Ein- und Ausschalten der Zublasung funktioniert automatisch über die JobControl Software. Wird der Trotec Laser werksseitig mit Zublasung und Pumpe ausgeliefert, ist diese direkt im Gehäuse verbaut. Viele Trotec Lasersysteme sind mit der Zublasfunktion ausgestattet, sodass Sie lediglich einen externen Kompressor anschließen müssen.

Folgende Trotec Lasermaschinen sind mit Zublasung verfügbar:

Produkt Zublasung ohne Pumpe Zublasung mit Pumpe
Speedy 100 Option Option
Speedy 100 fiber Standard Option
Speedy 100 flexx Standard Option
Speedy 300 Standard Option
Speedy 300 fiber Standard Option
Speedy 300 flexx Standard Option
Speedy 400 Standard Option
Speedy 400 fiber Standard Option
Speedy 400 flexx Standard Option
SP500 Standard
SP1500 Standard
Laserati Standard