laser-cut-voucher-packaging

Auffallende Gutscheinverpackungen aus Papier

Lasergeschnitten und lasergraviert aus LaserPaper Colors

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie aus dem Trotec LaserPaper Color eine tolle Verpackung für einen Gutschein erstellen können.


Vorbereitung

Benötigtes Material:

  • 1 Bogen LaserPaper Colors dunkelblau
  • 1 Bogen LaserPaper Colors gold
  • 1 Bogen LaserPaper Colors schiefergrau
  • Flüssigklebstoff
  • Klebepunkte bzw. doppelseitiges Klebeband

Das LaserPaper Colors ist hier erhältlich

Verwendete Maschine:

  • Speedy 300, 60 Watt
  • 2" Linse
  • Wabenschneidauflage

Sie können die Gutscheinverpackung natürlich auch mit allen anderen Maschinen der Speedy Lasergravierer Serie produzieren.

Info:

Wir verwenden die 2" Linse, da wir großflächig gravieren und so ein homogeneres Ergebnis erzielen.


Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Druck- & Laservorlage importieren/erstellen

Laden Sie unsere Beispielgrafik herunter und adaptieren Sie sie je nach Bedarf. Das Camouflage Muster mit seinen drei unterschiedlichen Gravurstufen gravieren wir in einem Arbeitsgang. Wie das genau funktioniert, erklären wir Ihnen hier.
Senden Sie die Grafik für die Außenhülle mit folgenden Einstellungen an Ihr Trotec Lasergerät.

Druckereinstellungen:

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Relief 500 dpi keine
Rasterung Andere
Farbe Optimierte Geometrien, Innere Geometrien zuerst

Schritt 2: Gravurprozess Außenhülle

Legen Sie das dunkelblaue LaserPaper Colors in Ihren Trotec Laser und fokussieren Sie. Nehmen Sie nun die Parametereinstellung vor. Die Parameter können je nach verwendeter Lasermaschine und vorhandener Laserleistung variieren.

Laserparameter:

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
Schwarz Gravieren CO2 40 20 500
Rot Schneiden CO2 9 2 1000
Blau Schneiden CO2 18 2 1000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 EIN 0 Optimierte Qualität
1 EIN 0 -
1 EIN 0 -

Tipp:

Legen Sie die restliche Bearbeitungsfläche mit handelsüblichem Papier aus, um volles Vakuum zu bekommen.


Schritt 3: Grafiken Einlegerahmen & Streifenvorhang

Senden Sie nun jeweils einzeln die Grafik für den Einlegerahmen sowie den Streifenvorhang mit folgenden Einstellungen an Ihr Trotec Lasergerät.

Druckereinstellungen:

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Vector job 1000 dpi keine
Rasterung Andere
Farbe Innere Geometrien zuerst

 

 


Schritt 4: Schneideprozess Einlegerahmen & Streifenvorhang

Legen Sie zuerst das schiefergraue LaserPaper in Ihren Trotec Laser und schneiden Sie den Einlegerahmen daraus aus. Dann nehmen Sie das goldfarbige LaserPaper und schneiden den Streifenvorhang aus. Für beide Grafiken können folgende Parametereinstellungen verwendet werden.

Laserparameter:

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
blau Schneiden CO2 18 2 1000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 EIN 0 -

Schritt 5: Zusammenbau

Nehmen Sie den Einlegerahmen und kleben Sie ihn mittels Flüssigkleber oder Klebepunkte auf die Innenseite der Hülle, dort wo das Griffloch ist. Nehmen Sie nun den Streifenvorhang und applizieren Sie doppelseitiges Klebeband auf die Unterseite des äußeren linken Papierstreifens, sowie auf die Oberseite des äußeren rechten Papierstreifens. Legen Sie den Streifenvorhang in die Geschenkhülle ein und kleben Sie ihn fest. Beim Öffnen der Klappkarte bewegen sich nun die Streifen wie ein Vorhang über den Gutschein und sorgen so für einen zusätzlichen Eyecatcher. 


Inspiration

  • Egal ob Geburtstagskarten, Geschenkverpackungen oder Weihnachtskarten: Das Trotec LaserPaper Sortiment bietet eine vielfältige Farbpalette, aus der Sie immer wieder neue Produktvariationen erstellen können.
  • Besonders edel wirken die LaserPaper Wood Papiere, die mit einer Echtholz-Schicht versehen sind. Damit können Sie besonders interessante Anwendungen anbieten (z.B. Umschläge für hochqualitative Broschüren)


Trotec Produktempfehlung