Laserschneiden von Papier & Karton

Schneiden, ritzen und perforieren - Lasern von Einladungskarten, Visitenkarten, Verpackungen, Flyer, Broschüren usw.

Laserschneiden von Papier und Karton

Papier oder Karton laserschneiden

Lasern eröffnet Ihnen ungeahnte Möglichkeiten in der Papierveredelung. Wenn Sie Papier oder Karton lasern (laserschneiden oder lasergravieren), können Sie Grußkarten, Buchcover oder Geschenkverpackungen mit einer fühlbaren individuellen Gravur veredeln oder ein besonders filigranes, lasergeschnittenes Muster am Endprodukt umsetzen. Karton, Papier oder Pappe lässt sich auch mit der Laser-Graviermaschine perforieren. Mit dem Laserschnitt erzielen Sie hochpräzise Schnittkanten und Logos, Fotos oder Ornamente zur Personalisierung können mit einer hochwertigen Lasergravur angebracht werden

Möchten Sie mehr Informationen zum Lasern von Papier erhalten?

Kontaktieren Sie uns

Geeignete Materialien für die Papierbearbeitung mit dem Laser Cutter:

  • Feinst-, Kunstdruck-, Natur- und Büttenpapier
  • Pappe
  • Karton
  • Wellpappe

Mit Trotec CO2-Laser-Graviermaschinen können Sie Papier laserschneiden und –gravieren.

Lasergravieren und laserschneiden von Papier

Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert!

Papier oder Karton laserschneiden - Bildergalerie


Anwendungsbeispiele - Lasern von Karton und Papier

Laserschneiden oder lasergravieren kann umfangreich in der Papierveredelung angewendet werden. Gestalten Sie außergewöhnliche Formen von bedrucktem Papier mit dem Laserkonturschnitt. Oder kreieren Sie Einladungskarten, Tischkarten oder hochwertige Verpackungen mit einer haptischen individuellen Gravur. Auch besonders kleine Schriftzüge oder detailreiche Grafiken gelingen perfekt mit dem Laser. Der Laserschnitt produziert filigrane Muster und verleiht dadurch Karten oder Geschenkverpackungen eine individuelle Note. 

Anwendungsbereiche in der Papierbearbeitung:

  • Grußkarten
  • Einladungskarten
  • Tischkarten
  • hochwertige Verpackungen
  • Buchcover
  • Visitenkarten

Branchen:

  • Papierveredelung
  • Schulbedarf
  • Dekorationen
  • Kunsthandwerk

Warum sollte ich zum Laserschneiden von Papier einen Trotec Laser Cutter kaufen?

Anders als bei Schneidplotter oder einer gewöhnlichen Stanze erlaubt die Lasergravur oder das Laserschneiden von Papier selbst die feinsten Geometrien mit höchster Präzision. Beim Lasern wird die Oberfläche des Materials abgetragen und das Ergebnis ist eine hochwertige Veredelung am Papier. So sind Ihren kreativen Ideen kaum Grenzen gesetzt. Durch die digitale Fertigung können Ihre Entwürfe mit dem Trotec Lasergerät auch in wenigen Prozessschritten rasch verwirklicht werden.

Referenzen

"Als Online-Druck-Shop im Bereich von Grußkarten nutzen wir die Lasertechnologie von Trotec, um Produkte zu erzeugen, die uns vom internationalen Mitbewerb unterscheiden. Neben einer hohen Qualität und Präzision ist für uns die Zuverlässigkeit ein absolutes Muss. Wir haben den Anspruch, alle Bestellungen innerhalb von 24h auszuliefern und um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir uns auf alle Produktionsgeräte zu 100% verlassen können. Trotec erfüllt diese Anforderungen und ist daher der ideale Partner für uns."
- DI(FH) Philipp Stampfl, Geschäftsführer - IMG-Media GmbH -
"Wir beschäftigen uns mit dem Werkstoff Karton und kreieren damit Kartonmöbel für Messestände, Ausstellungen usw. Seit unserer Gründung im Jahr 2013 wird dabei in unserer Firma auch ein Trotec Lasergerät eingesetzt."
- Christoph Außerwöger, kfm. Geschäftsführer - papplab GmbH -

Trotec Lasertechnologie - Funktion und Vorteile zum Lasern von Papier

Ein Werkzeug für alle Geometrien

  • Der Laserstrahl ist das universelle Werkzeug für alle Geometrien und Materialstärken. Je nach verwendeter Linse ist der Laserstrahl etwa 0,1 mm breit. Somit ist nahezu jede Geometrie mit dem Laser schneidbar.

Vorteile eines Trotec Lasers

  • Hochqualitative Optiken und beste Strahlqualität

Hochwertige Veredelung und haptischer Effekt durch Tiefengravur

  • Die Lasergravur führt zu spürbaren Effekten am Papier ohne Schmauchspuren

Vorteile eines Trotec Lasers

  • Gutes Zusammenspiel aus präzisem Trotec Lasersystem, dem richtigen Einsatz von Druckluft und Vakuum sowie geeigneten Parametern

Passgenaues Laserschneiden von bedruckten Materialien

  • Bei Print&Cut Anwendungen ermöglichen Passmarken, die Position und Rotation von bedruckten Materialien zu bestimmen. Das System passt den Schneidpfad dynamisch an.

Vorteile eines Trotec Lasers

  • Mit JobControl® Vision Software gestalten Sie unglaubliche Details und erfüllen minimalste Tole-ranzen.

Feines Werkzeug

  • Kleine Schriften und feinste Details können mit dem Laserschneider graviert und filigrane Muster geschnitten werden

Vorteile einer Trotec Lasermaschine

  • Hochqualitative Optiken und beste Strahlqualität

Einfacher Workflow

  • Designs werden im gewohnten Grafikprogramm erstellt und per Druckbefehl an den Laser geschickt

Vorteile eines Trotec Lasers

  • JobControl® Laser Software: Einfach Intuitiv. Effizient Arbeiten.

Kein Werkzeugverschleiß

  • Keine Abnützung des Laserstrahls durch die Materialbearbeitung
  • Keine Kosten für neue Messer im Vergleich zum Schneidplotter

Vorteile eines Trotec Lasers

  • CeramiCore® Laserquellen mit besonders langer Lebensdauer

Kein Stanzformen

  • Die Durchlaufzeit wird erhöht
  • Keine Abnutzung und Verschleiß der Werkzeugteile und Stanzformen
  • Keine Lagerkosten für Stanzen

Vorteile eines Trotec Lasers

  • CeramiCore® Laserquellen mit besonders langer Lebensdauer

Trotec Produktempfehlung


Tipps zum Laserschneiden und -gravieren von Papier oder Karton

Kann das Material beim Laserschneiden verbrennen?

Wie Holz wir auch Papier verdampft, das heißt sublimiert. Während des Papierschnitts mit dem Laser tritt deshalb gasförmiger, sichtbarer Rauch mit hoher Geschwindigkeit aus. Der Rauch transportiert die hohe Temperatur vom Papier weg, wodurch das Material nur gering thermisch belastet wird. Mit optimalen Laserparametern, einer Zublasung sowie genügend Tischabsaugung gelingt Ihnen die Veredelung - selbst bei feinsten Konturen - schmauchfrei und ohne verbrannte Kanten.

Muss das Material an der Bearbeitungsfläche fixiert werden?

Ein Spannen oder Fixieren des Materials ist nicht nötig. Bei der Laserbearbeitung wird kein Druck auf das Material ausgeübt, wodurch keine Quetschungen des Materials entstehen. Optimale Schneidergebnisse erhalten Sie unter Verwendung eines Vakuumtisches, damit auch gewellte Materialien, wie zum Beispiel Karton, beim Laserschneiden flach auf dem Bearbeitungstisch aufliegen. Sie sparen Zeit und Geld, da keine manuelle Materialvorbereitung notwendig ist. Damit ist der Laser Cutter das perfekte Schneidgerät für Ihre Anwendungen aus Papier.

Wird die Gravur beim Laservorgang immer dunkel?

Das Gravurergebnis hängt von verschiedenen Faktoren ab. Selbst bei durchgefärbten Papiersorten ist sowohl eine dunkle als auch helle Gravur möglich. So kann z.B. mit sehr geringer Leistung ein sogenannter Farbumschlag von dunklem Papier auf weiß erreicht werden. Oder mit stärkerer Leistung eben eine dunkle haptische Gravur. Bei zwei- oder mehrschichtigen Papiersorten wird die Deckschicht abgetragen und so die zweite Farbe sichtbar. Papier zu lasern bietet so viele Möglichkeiten zur Gestaltung von Designs.

Wie können bedruckte Papiersorten passgenau lasergeschnitten werden?

Mit JobControl® Vision erzeugen Sie den perfekten Konturschnitt von bedruckten Materialien. Das Kamerasystem erkennt Verzerrungen im Druck und passt den Schneidpfad automatisch an. Auch flexible Materialien werden dadurch passgenau mit dem Laser geschnitten. Aufwändiges Positionieren entfällt. Durch die Kombination des optischen Passmarkenerkennungssystems und dem Trotec Laserschneider, sparen Sie bis zu 30% der Produktionskosten.