lasermaschine mit absaugung

optimale Pflege = lange Lebensdauer - auch bei Ihrer Atmos Absauganlage

Die nächsten drei Punkte helfen Ihnen die Lebenzeit Ihrer Atmos Absauganlage zu maximieren und die Absaugleistung zu optimieren.​​​​​​​

Drei Dinge sind wichtig

Es sind nur drei Dinge, auf die Sie achten müssen, um Ihre Absaugung optimal zu pflegen:

  1. Filtermatte prüfen
  2. Filtersättigung überwachen
  3. Vorfiltermatte verwenden

Filtermatte überprüfen

Einmal im Monat sollten Sie die Filtermatte überprüfen und, wenn nötig, auch austauschen. Sowohl bei der Atmos Mono als auch bei der Atmos Duo befindet sich die Filtermatte auf der Unterseite der Anlage. Bei der Atmos Compact finden Sie die Filtermatte auf der rechten Seite des Geräts.

WICHTIG: Bevor Sie die Absaugung öffnen, müssen Sie diese ausschalten und vom Laser trennen!


Filtersättigung überwachen

Das Display Ihrer Atmos Absauganlage zeigt den Wert "Filter" an. Dieser Wert steht für die Filtersättigung, das heißt wie sehr der Filter schon verbraucht wurde und wann er wieder gewechselt werden muss. Wenn der Wert 100% beträgt, muss der Filter getauscht werden.

Keine Sorge, Sie haben bei 10% Filtersättigung ebenso wie bei 90% immer die selbe Absaugleistung - das reguliert die Anlage automatisch. Trotzdem muss der Filter wenn er "voll" ist, getauscht werden.

Atmos Filtersättigung - keine "0%" nach einem Filterwechsel

Die Messung der Filtersättigung basiert auf dem Prinzip der Differenzdruckmessung. Dabei wird der Druck vor und nach der Filtereinheit gemessen. Basierend auf diesen zwei Werten wird ein Prozentsatz errechnet. Aufgrund dieses Prinzips beträgt der Wert nach einem Filterwechsel nicht Null, sondern es wird der Prozentwert des Differenzdrucks der Filtereinheit angezeigt. Dieser Ausgabewert beträgt in der Regel etwa 20%. Der neue Filter hält natürlich genau so lange wie jener bei Neugeräten. 


Verwenden Sie eine Vorfiltermatte

Eine Vorfiltermatte kann die Lebenszeit der Atmos Comfort Box erheblich verlängern. Sobald die Matte im oberen Rahmen eingelegt ist, filtert sie groben Staub und Schmutzpartikel heraus und nur mehr der feine Staub gelangt in die Atmos Comfort Box.

Bitte überprüfen Sie auch die Vorfiltermatte regelmäßig und tauschen diese bei Bedarf aus.


Weitere Informationen gewünscht?

Sie haben Fragen, die wir online nicht beantwortet haben? Rufen Sie unsere Service-Hotline an und unsere Laserexperten helfen Ihnen gerne weiter.

Zurück zur Übersicht