laserlinsen trotec

So finden Sie die perfekte Linse für Ihre Anwendung

​Die Auswahl der richtigen Linse kann der Schlüssel zum perfekten Laserergebnis sein. Lesen Sie hier, welche Linse für genau Ihr Werkstück passt.​​​

Die Auswahl der richtigen Linse ist oft gar nicht so einfach

Kennen Sie das: Die Parameter stimmen, der Fokus ist auch richtig eingestellt, aber irgendwie will die Gravur nicht perfekt werden? Ganz klar ein Linsen-Thema. Die richtige Linse ist genauso wichtig wie die passenden Parameter und die optimale Fokus-Einstellung.

Welche Linse am besten geeignet ist, hängt von einer Reihe von Faktoren ab:

  • Leistung Ihres Lasersgerätes
  • Material
  • Detaillierungsgrad der Grafik
  • Auflösung (dpi)
  • Dicke des Materials

Als Faustregel gilt

Umso feiner und detailreicher die Grafik ist, umso kleiner sollte die Linsenbrennweite gewählt werden. Möchten Sie dicke Materialien schneiden, sind Linsen mit großer Brennweite empfehlenswert. Genaue Informationen dazu finden Sie in der Tabelle unten.


Das Speedy und SP Linsenportfolio

Die folgende Tabelle zeigt alle verfügbaren Linsen für die Speedy Lasergeräte und ihr Einsatzgebiet.

1,5 Zoll CO2 Grafiken mit feinen Details, ( > 500 dpi Auflösung), Stempel mit feiner Schrift Geringe Laserleistung, Dünne Materialien (z.B. Papier), Acryl < 6 mm, Holz mittlerer Härte < 8 mm.
2,0 Zoll CO2 Grafiken mit mittleren Details und Auflösung (500 dpi Auflösung; mit verminderter Schärfe bis 100 dpi Auflösung), Standard-Gravuren Mittlere Laserleistung, Acryl < 8 mm, Holz mittlerer Härte < 12 mm.
2,0 Zoll CO2 Maximal-abstand Wird hauptsächlich zum Schneiden verwendet  
2,5 Zoll CO2 Grafiken mit geringer Detaillierung, geringe Auflösung (< 500 dpi). Gravuren auf wärmesensiblen Materialien (z.B. Laminat), wenn große Flächen vollständig abzutragen sind. Hohe Laserleistung, Acryl <12mm, Holz mittlerer Härte
2,5 Zoll CO2Maximal-abstand Wird hauptsächlich zum Schneiden verwendet Siehe 2,5 Zoll Linse.
Vergrößert den Abstand zwischen Laserkopf und Material. Ist vor allem dann hilfreich, wenn aufgrund des Materials und der Grafik der erhöhte Abstand benötigt wird.
2,85 Zoll flexx

Standard-Linse für Speedy flexx-Serie. Ist sowohl für CO₂ Laser als auch für Faserlaser durchlässig. Beide Strahlquellen können eingesetzt werden, ohne die Linse zu wechseln Sonstige Eigenschaften wie 2,5 Zoll CO₂ Linse bzw. 3,2 Zoll Faserlinse

Eigenschaften wie 2,5 Zoll CO₂ Linse bzw. 3,2 Zoll Faserlinse
3,2 Zoll Faser Standard-Linse für Faserlaser mit extrem kleinem Fokusdurchmesser. Grafiken mit feinen Details, (> 500 dpi Auflösung)
 
 
3,75 Zoll CO2 Speziallinse für SP500 Rundgravurvorrichtung. Erlaubt die Bearbeitung von Rundgravurobjekten mit weniger als 50 mm Durchmesser
 
 Diese Linse wird nicht zum Laserschneiden eingesetzt
4,0 Zoll CO2 Brandgravur Holz, Lasergravieren Grafiken mit geringer Detaillierung mit hohen Laserleistungen
 
Schaumgummi
5,0 Zoll CO2 Wird nicht zum Lasergravieren eingesetzt Hohe Laserleistung,
Acryl <25 mm,
Holz mittlerer Härte <20 mm
Beim Laserschneiden bessere Kantenqualität als niedrigere Brennweiten
5,0 Zoll Faser Linse für Faserlaser, wenn Materialien beschriftet werden sollen, die nicht absolut plan sind. Durch die größere Fokuslänge ergibt sich eine größere Toleranz beim Fokussieren.  
7,5 Zoll CO2 (für SP1500) Wird nicht zum Lasergravieren eingesetzt
 
Hohe Laserleistung,
Acryl < 40 mm
Beim Laserschneiden bessere Kantenqualität als niedrigere Brennweiten
Linse Einsatzgebiet gravieren / markieren Einsatzgebiet schneiden

Bitte beachten Sie, dass nicht jede Linse für jedes Gerät zur Verfügung steht. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl der optimalen Linse behilflich.

Wir beraten Sie gerne


Fachbegriffe schnell erklärt

Im Zusammenhang mit Linsen fallen immer wieder Fachbegriffe, die wir hier einfach und verständlich erklären möchten.

Brennweite (focal length)

Abstand zwischen Linse und dem kleinsten Strahldurchmesser (=Fokus).

Fokus (focus plane)

Ist der Bereich in dem der Laserstrahl optimal fokussiert ist und auf einen kleinstmöglichen Strahldurchmesser gebündelt wird.

Strahldurchmesser (beam diameter)

Beschreibt den Durchmesser des Laserstrahls, welcher vor und nach dem Fokus immer größer wird.

Umso größer die Brennweite der Linse, umso größer wird auch der Strahldurchmesser. Die Energie des Lasers wird von der Linse auf einen bestimmten Fokuspunkt gebündelt. Je größer die Brennweite der Linse ist, desto größer ist auch die Fläche, auf die die Energie des Lasers gebracht wird. Das kann zur Folge haben, dass das Material beim Einsatz einer großen Linse nur erwärmt wird und nicht geschnitten.

Fokustoleranz/Fokustiefe (focal depth)

Der Bereich in dem der Strahl den kleinsten Durchmesser hat.

Je größer die Linse (=je größer die Brennweite der Linse) desto länger ist die Fokustoleranz. Das bedeutet, dass die Fokustoleranz bei einer 5 Zoll Linse doppelt so groß ist wie bei einer 2,5 Zoll Linse. Das ist besonders wichtig, wenn man dicke Materialien durchschneiden möchte.


Handbuch für Graveuere

Detailreiche Informationen zum Einsatz von Linsen haben wir hier im Handbuch für Graveure vorbereitet.


Weitere Informationen

Sie haben Fragen, die wir online nicht beantwortet haben? Rufen Sie unsere Service-Hotline an und unsere Laserexperten helfen Ihnen gerne weiter.

zurück zur Übersicht