lasergravur auf wellpappe

Lasergeschnittener und gravierter Weihnachtsbaum

Schritt für Schritt Anleitung

Wir zeigen Ihnen wie Sie ganz einfach Ihren eigenen Weihnachtsbaum aus Karton herstellen können. In der PDF Vorlage finden Sie 2 Versionen: Unser großer Weihnachtsbaum ist ungefähr 1 Meter hoch. Die kleinere Version kann als Tischdekoration in jeder Größe verwendet werden.


Vorbereitung

Großer Weihnachtsbaum

  • Benötigtes Material: 5 mm Wellpappe
  • Verwendeter Trotec Laser: SP500, 200 Watt

Kleines Bäumchen

  • Benötigtes Material: 2mm Wellpappe
  • Verwendeter Trotec Laser: Speedy 300, 30 Watt, 2 Zoll Linse

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Großer Weihnachtsbaum

Wir haben den SP500 verwendet um unseren Weihnachtsbaum aus 5 Kartonplatten 1300 x 750 mm zu schneiden.

Aber Sie können Ihrer Fantasie natürlich auch freien Lauf lassen und Ihren Baum personalisieren.

Nach dem Schneiden der Teile müssen Sie sie noch zusammen stecken. Mit dieser Anleitung können Sie die Teile ganz leicht zusammen bauen.

Download Anleitung

Dekorieren Sie den Baum mit Weihnachtskugeln - aber auch ohne Kugeln und Glitzer ist der Baum besonders dekorativ.


Schritt 2: Laser Parameter für den großen Baum (5mm Karton)

Schneiden:

Leistung: 85% - Geschwindigkeit: 2% - Frequenz: 5000 Hz - Zublasung: Ein - Z-Offset: -1,5

Tipp:

Für einen etwas authentischeren Look können Sie den Baum noch grün und golden lackieren.

Der Baum ist ohne Kleber oder Hacken verbunden. Sie können die Teile ganz leicht auseinander nehmen und im nächsten Jahr wieder verwenden.


Schritt 3: Kleines Bäumchen

Der kleine Weihnachtsbaum besteht aus zwei Teilen, die ineinander gesteckt werden. Die Größe des Baums können Sie selbst bestimmen - die Bäume auf den Foto sind zum Beispiel 12 cm hoch.


Schritt 4: Laser Parameter für den kleinen Baum (2mm Karton)

Gravieren:

Leistung: 40% - Geschwindigkeit: 100% - Frequenz: 500ppi - Z-Offset: 6mm -Zublasung: Aus

Schneiden:

Leistung: 20% - Geschwindigkeit: 1% - Frequenz: 1000 Hz - Zublasung: Ein

Tipp:

Zum Schneiden und Gravieren des Kartons nehmens Sie am Besten den Wabentisch.