notizbuch lasergraviert

Edle Notizbücher
mit einer Lasergravur veredeln

Schritt für Schritt Anleitung

Wir haben zwei Notizbücher von Leuchtturm1917® mit einem Speedy 400 bearbeitet. Das smaragd farbige Skizzenbuch wurde mit einer dekorativen Gravur versehen. Das kleinere Notizbuch hat einen flexiblen Einband, aus dem wir das Motiv mit dem Laser ausgeschnitten haben.


Vorbereitung

Benötigtes Material

  • Leuchtturm1917® Skizzenbuch Master (A4+), Hardcover - smaragd
  • Leuchtturm1917® Notizbuch Medium (A5) - marine
  • Sprühkleber
  • Stück Papier in einer kontrastreichen Farbe

Verwendeter Trotec Laser:

  • Speedy 400
  • 80 Watt
  • 2 Zoll Linse

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Lasergravur auf Skizzenbuch

Wir haben das Skizzenbuch mit einer feinen Gravur und den Namen des Besitzers versedelt.

Öffnen Sie das PDF und tragen Sie den gewünschten Namen ein. Natürlich können Sie auch das Design verändern oder einen eigenen Entwurf verwenden.

Verwendete Parameter:

Die folgenden Parameter erzeugen eine braune Gravur auf dem Skizzenbuch.
Gravur: Leistung: 20% - Geschwindigkeit: 30% - Frequenz: 500 ppi - Zublasung : ON - Z-Offset: -1 mm

Bitte beachten Sie:

Andere Farben reagieren auf die Bearbietung mit dem Laser unterschiedlich.


Schritt 2: Laserschnitt auf dem Notizbuch

Das Notizbuch hat einen weichen, dünnen Umschlag, der sich schnell und einfach mit dem Laser schneiden lässt. Wir haben für unser Notizbuch einen Baum als Motiv ausgewählt. Nach dem Laserschnitt wurde dann ein Blatt Papier auf die Innenseite des Umschlags geklebt, um dem Einband mehr Stabilität zu geben.

1: Tisch
Verwenden Sie einen Aluminiumgittertisch und decken Sie den gesamten Tisch rund um das Buch ab - so konzentriert sich die Absaugleistung auf Ihr Werkstück.

2: Drosselklappe
Schließen Sie die Drosselklappe, damit wird nur am Vakuumtisch abgesaugt und nicht über den Bearbeitungsraum.

3: Laser Prozess
Öffnen Sie das Design und senden Sie es an den Laser

Verwendete Parameter:

Schneiden: Leistung: 20% - Geschwindigkeit: 0,5% - Frequenz: 1000 Hz - Zublasung: OFF -
Z-Offset: -1 mm


Schritt 3: Papier einkleben

Nehmen Sie ein Stück Papier, das auf die Innenseite des Umschlags passt und kleben es mit Sprühkleber oder einen Klebestift fest. Das Blatt Papier erzeugt nicht nur einen schönen Kontrast, es gibt der Umschlagseite auch mehr Stabilität.