Trotec Sicherheitssystem

der SP Laserschneidmaschinen

Bei der Entwicklung der SP3000 und SP2000 Laserschneidmaschinen wurde besonderes Augenmerk auf die mechanische Sicherheit sowie Lasersicherheit gelegt. Die Laser Cutter SP3000 und SP2000 erfüllen alle relevanten Normen: Sicherer Betrieb ist garantiert!

Laserklasse 2 für 24/7 Produktion

Die Geräte der SP Serie sind mit Laserklasse 2 zertifiziert. Der Strahlengang des Lasers ist durchgängig gekapselt und wird durch ein sensorüberwachtes Laserdeflektorschild am Laserkopf auf die Bearbeitungsfläche geleitet.

Somit sind keine kostspieligen baulichen Maßnahmen mit Laserschutzwänden oder spezielle Laserschutzausbildungen für Ihr Personal notwendig.

Freier Zugang während die Lasermaschine schneidet

Optimaler Schutz für den Laseranwender wird bei Trotec groß geschrieben. Ein mitfahrendes Lichtschrankensystem sowie Sicherheitsbumper an der x-Achse definieren eine Schutzzone. Sobald der Operator (=Bediener) in diese Schutzzone gerät, wird die Maschine unmittelbar gestoppt. Das schafft die Voraussetzungen für den freien Zugang während der Bearbeitung.

Dies garantiert echte Sicherheit für Ihr Personal bei jederzeit freiem Zugang zur kompletten Bearbeitungsfläche. Ein besonderes Highlight: Löst die Schutzzone aus und wird die Bearbeitung somit unterbrochen, kann diese dank der Resume Funktion später nahtlos fortgesetzt werden.

Normgerecht

Alle Trotec Lasergeräte sind CE-konform und entsprechen den grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

Weitere, ebenfalls für das Produkt geltende Richtlinien und Bestimmungen:

  • 2006/95/EG Niederspannungsrichtlinie
  • 2004/108/EG EMV Richtlinie

Angewandte harmonisierte Normen:

  • EN ISO12100 Sicherheit von Maschinen
  • EN 60335-1/2007 Sicherheit elektrischer Geräte
  • EN 55014-1/2006, EN 55014-2/1997 Elektromagnetische Verträglichkeit
  • EN 60204-1 Sicherheit von Maschinen – elektr. Ausrüstung
  • EN 60825-1/2007, EN 60825-4/2006 u. EN 60825-14/2006 Sicherheit von Laser-Einrichtungen
  • EN 55022/2008 u. EN 55024/2003 Elektromagnetische Verträglichkeit

Auf Anfrage können CE-Konformitäterklärungen bereitgestellt werden.