Laserschneiden von Schaumstoff, Filter etc.

Präzise Bearbeitung mit der Laserschneidmaschine

schaumstoff laserschneiden

Filter aus Schaumstoff präzise mit dem Laser schneiden

Schaumstoffe, z.B. aus Polyester (PES), Polyethylen (PE) oder Polyurethan (PUR), können optimal mit der Laserschneidmaschine bearbeitet werden. Polyurethanschaum zum Beispiel wird für Matratzen, Polsterungen oder als Dichtung verwendet. Daneben wird dieser Werkstoff auch gerne künstlerisch eingesetzt, z.B. bei Souvenirs oder Fotorahmen. Hier lässt sich der Schaumstoff auch ideal laserschneiden.

Sie möchten Schaumgummi, Filtermatten etc. schneiden und benötigen mehr Informationen dazu?

Kontaktieren Sie uns

Filter & Schaumstoffe für die Laserbearbeitung

Folgende Materialien sind zum Laserschneiden geeignet:

  • Polyester (PES)
  • Polyethylen (PE)
  • Polyurethan (PUR)

Vorteile der Trotec Laserschneidmaschine

Was ist das Besondere beim Zuschnitt des Schaumstoffes mittels Laser?

Der Laser ist ein flexibles Werkzeug: Vom Prototypenbau (Rapid Prototyping) bis zur Serienfertigung ist mit der Lasermaschine alles möglich. Man kann dabei direkt aus dem Konstruktionsprogramm arbeiten. Im Vergleich zum aufwändigen Wasserstrahl-Schneiden ist das Lasern wesentlich schneller, flexibler und außerdem effizienter. Beim Schneiden von Schaumstoff mit einem Laser Cutter erzielen Sie sauber verschmolzene und versiegelte Kanten.

Muss der Schaumstoff an der Bearbeitungsfläche fixiert werden?

Nein. Beim Laserschnitt wird kein Druck auf das Material ausgeübt. Das Spannen oder eine sonstige Fixierung des Stoffes sind daher nicht notwendig. Sie können das Werkstück einfach einlegen und gleich loslegen. Das spart Ihnen viel Zeit und Geld in der Materialvorbereitung.

Wie funktioniert Laserschneiden?

Wir erklären es hier anhand eines kurzen Videos.


Trotec Produktempfehlung