Der Barcode wird lesbar graviert

Bessere Lesbarkeit von Barcodes oder Text auf Metall

Unterschiedliche Methoden der Lasermarkierung auf Metall

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten zur Beschriftung von Barcodes und Text auf Metall. Erzielen Sie gut lesbare Markierungen auch auf stark reflektierenden Materialien.


Unterschiedliche Methoden der Lasermarkierung auf Metall

Lasermarkierungen auf blankem Metall können oft schwer lesbar sein. Je nach Oberfläche und Lichteinfall kann diese sehr stark reflektieren und dadurch die Lesbarkeit für den Menschen oder für optische Lesegeräte erschweren. In unserem Beispiel zeigen wir, wie unterschiedlich die Lasermarkierung von Barcodes auf Metall bei unterschiedlichem Lichteinfall wirken kann.

Bessere Lesbarkeit durch "Reinigungsfunktion"

Bei der Reinigungsfunktion wird nach der Lasergravur eine automatische Mattierung der Ruhezonen (= der unbeschrifteten Zonen) durchgeführt. Dieser Prozess raut und hellt somit nicht nur den Bereich um die Markierung auf, sondern reinigt auch die Kanten der Gravurflächen. Dies ergibt eine optimale Lesbarkeit, selbst bei starken Reflexionen bzw. Lichteinfall, die nicht nachgereinigt werden muss. Die Reinigungsfunktion kann in SpeedMark beim Parameter "Füllen" mit einem Maus-Klick ausgewählt werden.