laser settings export

So importieren Sie Laserparameter in die JobControl® Datenbank

Das Importieren der Parameter ist genau so einfach wie das Exportieren, folgen Sie einfach den beschriebenen Schritten und schon ist JobControl® bereit zum Lasern.


Schritt für Schritt Anleitung

Öffnen Sie die Materialdatenbank

  • Starten Sie JobControl® auf Ihrem Computer
  • wählen Sie „Einstellungen“ > „Material Vorlage definieren Strg + M“
  • die Materialdatenbank öffnet sich

Öffnen Sie das Menü über das Zahnrad-Symbol​

  • Klicken Sie zuerst auf das Zahnrad, dann auf "von Datei importieren" und wählen Sie die gewünschte Datei aus
  • nun können Sie sich entscheiden, was passiert, wenn Datensätzen den selben Namen haben:
    • bei gleicher Materialbezeichnung soll eine Kopie erstellt werden
    • oder die vorhandene Datei soll ersetzt werden

UNSER TIPP:

Wir empfehlen Variante 1 (eine Kopie erstellen), weil keine Informationen verloren gehen. Sie können die Parameter im Anschluss jederzeit umbenennen.


Exportieren von Daten​​

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Daten aus JobControl® exportieren können.

Exportieren von JobControl Daten


Weitere Informationen

Sie haben Fragen, die wir online nicht beantwortet haben? Rufen Sie unsere Service-Hotline an und unsere Laserexperten helfen Ihnen gerne weiter.

zurück zur Übersicht