Multi-Layer Schild

Multi-Layer Schild
aus Laminaten und Acryl

Schritt für Schritt Anleitung

Ein Schild, vier Schichten, verschiedenste Schildermacher-Techniken. Kombinieren Sie das Gravieren und Schneiden von Acryl und Laminaten mit der Multi-Layer-Technik und Buchstaben aus Acryl. Mit einer zusätzlichen LED Hinterleuchtung setzen Sie Ihre Schilder gekonnt in Szene.


Vorbereitung

Benötigtes Material:

Acryl und Laminat
Wir haben Acryl mit den Stärken 3 mm, 6 mm und 10 mm verwendet.
Erhältlich auch bei www.gravurmaterialien.de

Verwendeter Trotec Laser:

  • Speedy 360
  • 100 Watt
  • 2 Zoll Linse und 2,5 Zoll Linse

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Öffnen Sie die Datei "Multi-Layer-Schild" und senden Sie sie an den Laser. Leistung und Geschwindigkeit können - abhängig von der eingesetzten Maschine und der verfügbaren Laserleistung - variieren.

Schwarz (Gravieren)

Leistung: 60 %, Geschwindigkeit: 100 %, Auflösung: 500 dpi, Zublasung an, Z-Offset: +1 mm

Tipp:

Mit der Funktion Rückwärtsgravur verringern Sie den Reinigungsaufwand.


Schritt 2

Rot (Schneiden)

  • 3 mm Acryl
    Leistung: 40 %, Geschwindigkeit: 0,2 %, Frequenz 20.000 Hz, Zublasung an
  • 6 mm Acryl
    Vektormarkierung: Leistung: 10 %, Geschwindigkeit: 1 %, Frequenz 2000 Hz, Zublasung an
    Schneiden: Leistung: 95 %, Geschwindigkeit: 0,2 %, Frequenz: 20.000 Hz, Z-Offset -2 mm, Zublasung an
  • 10 mm Acryl
    Schneiden: Leistung: 95 %, Geschwindigkeit: 0,1 %, Frequenz 20.000 Hz, Z-Offset -3 mm, Zublasung an

Tipps

  • Für die Bearbeitung von Laminaten und beim Schneiden von 3 mm Acryl ist die 2 Zoll Linse die richtige Wahl.
  • 6 oder 10 mm Acryl schneidet man am besten mit der 2,5 Zoll Linse.
  • Gute Vorbereitung ist alles: Präparieren Sie die einzelnen Schichten mit doppelseitigem Klebeband, dann dauert die Montage des Schildes nicht lange.
  • Machen Sie es sich leicht: Gravieren Sie auf die Bodenplatte und das Laminat eine Schablone, dann wird das Positionieren zum Kinderspiel.
  • Einen dreidimensionalen Effekt erzielen Sie, wenn Sie auf dem 10 mm Acryl noch eine Deckschicht aufbringen.
  • Zeigen Sie uns Ihre Schilder und Techniken! Wir freuen uns über Ihre Bilder auf Facebook!