lasergravur auf ikeaflasche

Lasergravierte Glasflaschen

Schritt-für-Schritt Anleitung

Veredeln Sie einfache IKEA Glasflaschen per Lasergravur mit Ihrem individuellen Design.


Vorbereitung

Benötigtes Material:

  • Glasflasche MILDRA von IKEA, oder andere färbige Glasflaschen
  • Küchenpapier 

Verwendete Lasermaschine:

  • Speedy 400
  • 80 Watt
  • 2.0" Linse
  • Rundgravurvorrichtung

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Vorbereitung

Als erstes bauen Sie die Rundgravurvorrichtung in den Laser ein. Beim Ein- und Ausbau der Rundgravurvorrichtung ist es wichtig, dass der Laser ausgeschaltet ist. Legen Sie die Rundgravurvorrichtung in Ihren Laser ein und schließen Sie diese mit dem Verbindungskabel an der Innenseite Ihrer Maschine an. Bedecken Sie die zu gravierende Fläche mit dem einlagigen, feuchten Papiertuch. Dies verhindert, dass das Glas bei der Gravur splittert und unterstützt eine weiße Gravur. Versichern Sie sich, dass das Papier keine Blasen oder Falten wirft. Als nächtes spannen Sie die Flasche in die Rundgravurvorrichtung ein.  Eventuell ist es notwendig die Glasflaschen mit dem Kipphebel auf der linken Seite parallel zum Bearbeitungstisch auszurichten.


Schritt 2: Einstellungen

Importieren Sie die PDF-Datei in Corel Draw. Sie können es mit einem Zitat personalisieren oder Ihr eigenes Design nehmen und es an den Laser schicken. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Rundgravurvorrichtung aktiviert und den Durchmesser des Glases in den Eigenschaften eingegeben haben.

Lasereinstellungen

Wir haben einen Speedy 400 mit 80 Watt Laserleistung mit folgenden Parametern verwendet:
Gravieren: Leistung: 100% - Geschwindigkeit: 60% - Frequenz: 500 ppi - Zublasung: aus