Flaschenhalter aus Acryl

Verwenden Sie Acryl für die Herstellung von einem individuellen Flaschenhalter. Zum Bestellen von Gravurmaterialien empfehlen wir für Deutschland www.gravurmaterialien.de, für Österreich www.gravurmaterialien.at oder für die Schweiz www.gravurmaterialien.ch.


Vorbereitung

Benötigtes Material:

Verwendete Maschine:

  • Speedy 360
  • 80 Watt mit 2,85" flexx Linse

Für dieses Muster können Sie jedes Gerät der Speedy-Serie verwenden.

Wichtig:

  • Verwenden Sie den Acrylgittertisch oder den Acryl-Lamellenschneidtisch.
  • Ziehen Sie die Schutzfolie von beiden Seiten der Gravurplatte erst nach dem Schneiden ab.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Designvorlage importieren / erstellen

Importieren Sie unsere Grafik in Ihr Grafikprogramm. Senden Sie Ihr Design an den Laser.

Softwareeinstellungen

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Standard 600 dpi keine
Rasterung Andere
Farbe optimierte Geometrien
innenliegende Geometrien zuerst

Schritt 2: Laserprozess

Der Laserschnitt erzeugt bei TroGlass besonders glänzende Kanten. Legen Sie das Material ein und decken Sie den restlichen Tisch gut ab, um die Absaugleistung so gut wie möglich auszunutzen. Entfernen Sie die Schutzfolie des Acryls erst nach dem Laserschnitt.

Laserparameter

 Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
 rot Schneiden CO2 100  0,9  1000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 aus - -

Info:

  • Wir verwenden die Standard-Laserparameter aus der Trotec JobControl® ("Speed")
  • Die Materialparameter für JobControl® können Sie auf www.troteclaser.com herunterladen

Schritt 3: Nachbearbeitung

Setzen Sie die einzelnen Teile vorsichtig zusammen. bei Bedarf können Sie die Teile zusätzlich mit Acrylkleber fixieren.


Inspirationen

  • Je nach persönlichem Geschmack können Sie noch perfektere Ergebnisse mit den "Quality" Parametern erzielen.
  • Auf Wunsch können Sie dieses Design auch mit Gravuren veredeln. Besonders tolle Ergebnisse erzielen Sie mit dem Speedy flexx, wenn Sie die Gravur auf dunklem TroGlass mit der Faserlaserquelle durchführen.
  • Sie können das Acryl auch mit einem beliebigen Motiv bedrucken. In diesem Fall unterstützt Sie die JobControl® Vision Software beim passgenauen Ausschneiden der bedruckten Teile.