Display für Stifte aus Acryl und Holz erstellen

Schritt für Schritt Anleitung und Vorlage zum Download für Ihren Laser

Mit unserer kostenlosen Vorlage können Sie ein einfaches Display für Kugelschreiber und Stifte erstellen. Passen Sie einfach die Maße Ihrer Stifte an und schon können Sie starten.
Zum Bestellen der Materialien empfehlen wir Ihnen Trotec Gravurmaterialien.


Vorbereitung

Verwendetes Material:

Verwendete Lasermaschine:

  • Speedy 400
  • 100 Watt
  • 2" Linse

Für dieses Display können Sie unsere Lasergravierer der Speedy Serie (Speedy 360 oder größer) verwenden.

Tipps:

  • Wenn Sie das Holz laserschneiden, verwenden Sie den Aluminiumgittertisch. Wenn Sie die Acrylplatte aus TroGlass laserschneiden, verwenden Sie den Acrylgitter- oder den Acryl-Lamellenschneidtisch.
  • Mit dem elliptischen Einschnitt neben dem Rechteck für den Stellfuß können Sie etwaige Materialdickenschwankungen kompensieren. Durch den Schnitt wird der Einschub flexibler.

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Designvorlage importieren / erstellen

Importieren Sie unsere Grafik in Ihr Grafikprogramm, ändern Sie die Grafik nach Ihren Vorstellungen und Anforderungen.

Druckereinstellungen

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Standard 500 dpi keine
Rasterung Andere
Schwarz & Weiß  

Schritt 2: Laserprozess

Schneiden Sie zuerst alle Teile aus dem MDF aus, verwenden Sie dazu den Aluminiumgittertisch.
Schneiden und gravieren Sie danach das Acryl auf dem Acrylgittertisch oder auf Acryllamellen um Rückreflektionen zu vermeiden.
Zum Schluss schneiden Sie Ihre Beschriftung aus TroLase Lights aus.

Laserparameter:

Material Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%)
MDF rot Schneiden CO2 100 0.5
Acryl rot Schneiden CO2 95 1
TroLase Lights rot Schneiden CO2 17 2
ppi/Hz Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1000 1 ein - -
1000 1 aus - -
1000 1 aus - -

Tipp:

  • Wir verwenden für die Gravur die Standard-Laserparameter aus der Trotec JobControl® ("Quality").
  • Die Materialparameter für JobControl® können Sie auf www.troteclaser.com herunterladen.

Schritt 3: Nachbearbeitung

Reinigen Sie alle Stücke.
Kleben Sie zuerst die beiden Teile aus MDF zusammen. Danach kleben Sie das Acryl darauf. Sorgen Sie dafür, dass die Teile genau übereinander geklebt werden. Ggf. einen Anschlagswinkel verwenden, um ein Verrutschen der einzelnen Teile zu vermeiden. Zum Schluss kleben Sie die Beschriftung aus TroLase Lights auf die Acrylplatte. Als letzten Schritt die Standfüße in die Schlitze auf der Rückseite stecken.


Inspirationen

Anstatt der Klebebuchstaben können Sie die Beschriftung auch in das Acryl gravieren und damit Ihr Display direkt beschriften.



Trotec Produktempfehlung