Lasergravierer vs. Laserschneider - Was ist hier der Unterschied?

Die Trotec Lasergraviermaschinen und Laser Cutter sind im Prinzip dasselbe Lasersystem. Mit beiden Lasergeräten können Sie sowohl gravieren als auch schneiden. Es wird allerdings meist, abhängig von der überwiegenden Anwendung, einer der beiden Bezeichnungen verwendet. 
Wird die Lasermaschine hauptsächlich zum Schneiden angewendet, spricht man von einem Laserschneider. Wird der Laser hauptsächlich für die Lasergravur verwendet, so ist eher von einer Lasergraviermaschine oder einem Lasergravierer die Rede.

Wir erklären Ihnen hier die genaue Funktionsweise beim Laserschneiden und Lasergravieren näher.


Wie funktioniert Gravieren mit der Lasermaschine?

Viele verschiedene Materialien können mit Formen, Grafiken oder auch Bildern (z.B.  JPG oder PNG) lasergraviert werden. Dabei wird die Oberfläche des verwendeten Materials Punkt für Punkt mit dem Laser abgetragen. Das Abtragen des Materials erfolgt dabei zeilenweise. Der Laserkopf fährt dazu die einzelnen Zeilen der Gravur horizontal ab. Diese Bearbeitungsmethode bezeichnet man auch als Rastergravur.

Mit diesem Verfahren können Sie beispielsweise Flächen oder Formen lasergravieren, wie zum Beispiel Fotos oder Bilder, Logos, diverse Schriftzüge, Intarsien, Stempel, und vieles mehr.

Funktionsweise der Rastergravur anzeigen

Wie funktioniert Lasergravieren? YouTube Video ansehen!

Wie funktioniert Schneiden mit der Lasermaschine?

Das Schneiden mit dem Laser Cutter ist ein thermisches Trennverfahren. Vorgegebene Geometrien werden mit dem Laserstrahl abgefahren und dabei präzise ausgeschnitten. Hierbei können - vergleichbar mit der Lasergrauvr - ebenso verschiedenen Materialien bearbeitet werden. Als Basis für den Schneidprozess dient hier eine Vektordatei (Linien und Kurven einer Geometrie).

Beim Laserschneiden werden u.a. Formen wie Buchstaben, Schilder oder kleine Anhänger ausgeschnitten. Auch Materialien, die zuvor bereits mit dem Laser graviert worden sind, werden oft zusätzlich noch mit dem Laser Cutter geschnitten.

Funktionsweise des Laserschneiders anzeigen

Wie funktioniert Laserschneiden? YouTube Video ansehen!


Können die Trotec Lasergeräte sowohl schneiden und gravieren?

Ja. Mit den Trotec Lasersystemen können Sie beide Verfahren einfach anwenden.

Um unterschiedliche Materialien lasergravieren und laserschneiden zu können und Ihren Anforderungen gerecht zu werden, bietet Ihnen Trotec hierfür eine breite Palette an innovativen Lasersystemen an. Unsere Lasermaschinen sind mit zusätzlichen Features (wie beispielsweise Schneidetische, Linsen etc.) bestens für beide Aufgaben geeignet.

Ich möchte überwiegend laserschneiden

Die unterschiedliche Auslegung unserer Lasergeräte ist an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. So wird in der Schneidproduktion meist mit sehr großflächigen Materialien gearbeitet. Diese müssen zudem schnell und präzise und mit einer sauberen Kante geschnitten werden. Dazu benötigt man meistens auch eine höhere Laserleistungen (Watt) bei der Maschine. Für großformatiges Schneiden, z.B. von Acryl, MDF, Textilien, etc., empfehlen wir daher unsere großformatigen Laser Cutter der SP-Serie:

Laser Cutter der SP Serie

Ich möchte überwiegend lasergravieren

Benutzer, die hauptsächlich etwas gravieren möchten, benötigen meistens kleinere Arbeitsflächen und ein Lasersystem, das auf höchste Bearbeitungsgeschwindigkeit ausgelegt ist. Für das Lasergravieren von beispielsweise Glas, Holz, Leder, Papier, Stein, Kunststoffen oder Textilien werden meistens die Trotec Lasergravierer der Speedy Serie verwendet.

Laser-Graviermaschinen der Speedy Serie