Welche Dimensionen kann man mit Rundgravurvorrichtung lasergravieren?

Maximale Glasgrößen für die Lasergravur

Bis zu welcher Glasgröße kann man mit der Rundgravurvorrichtung lasergravieren?

Dimensionen der Glasgravur

Je nach verwendetem Trotec Lasersystem gibt es die RGV in verschiedenen Ausführungen und Größen um Glas zu gravieren. Mit einem eigenen Rollenaufsatz können auch Objekte, die nicht in die Koni der Standardkonfiguration passen, mit dem Laser bearbeitet werden. Dazu zählen etwa Gläser mit besonders großen oder kleinen Öffnungen. Die maximale Länge und das maximale Gewicht der Objekte für die Lasergravur entnehmen Sie bitte der unten angeführten Tabelle.

RGVs für Trotec Lasergravurmaschinen

Rundgravurvorrichtungen für die Lasergravur von runden Objekten sind für folgende Systeme erhältlich:

  Speedy 100 
Serie
Speedy 300
Serie
Speedy 360
Serie
Speedy 400
Serie
SP500
Serie
Rundgravur kippbar
Rundgravur mit Konus
Rundgravur mit Rollen
Kombi-Rundgravur (Konus und Rollen austauschbar)
Maximale Werkstücklänge 350 mm 485 mm (Konus)
680 mm (Rolle)
550mm (Konus)
745mm (Rolle)
760mm (Konus)
960mm (Rolle)
840mm (Konus) 
1040mm (Rolle)
Maximaler Werkstückdurchmesser* 118 mm 184mm (Konus)
94mm (Rolle)
207mm (Konus)
96mm (Rolle)
270mm (Konus)
180mm (Rolle)
250mm (Konus)
150mm (Rolle)
Maximales Gewicht 3 kg 3kg (Konus)
10kg (Rolle)
3kg (Konus)
10kg (Rolle)
3kg (Konus)
10kg (Rolle)
3kg (Konus)
10kg (Rolle)

*Der maximale Durchmesser ist abhängig von der eingesetzten Linse!