Ein Stück Heimat aus Südtirol

Nachhaltige Produkte aus Holz von taf-Laser

Veröffentlicht am: 23.11.2016 Autor: Karina P.

Nachhaltige Produkte aus Holz von taf-Laser

Holz ist ein wunderschönes Naturprodukt und liegt voll im Trend. Das dachten sich auch 3 junge Südtiroler, als sie 2015 ihr Unternehmen taf-Laser gründeten. Wir stellen das junge Unternehmen aus dem Ultental nahe Meran vor, inklusive seiner wunderschönen Laserapplikationen – natürlich aus Holz!

Jung und hungrig nach Perfektion

Hinter der taf-Laser GmbH stehen die drei Gründer Tobias Egger, Armin Laimer und Florian Schwienbacher. Laura Gorcovská vervollständigt das 3-er Gespann und unterstützt den Bereich Onlinemarketing. Dass ausgerechnet Holz die Hauptrolle in ihrem jungen Unternehmen spielt, hat mehrere Hintergründe: Das Team hat bereits langjährige Erfahrungen im Bereich Holzverarbeitung und Technik. Außerdem ist Holz sehr typisch für die Region und zählt schon seit jeher zu den wichtigsten Rohstoffen des Ultentals im schönen Meraner Land.

So verarbeitet das Unternehmen zu 92% Holz und fertigt daraus zeitlos schöne Produkte wie Schmuck, Wanduhren und sonstige Wohnaccessoires. Dazu wird auch ein Trotec Laserschneider der SP-Serie verwendet. Nach eigenen Aussagen des Teams ist dieser "so vielseitig einsetzbar, um all unseren Ideen freien Lauf lassen zu können". Und davon gibt es bei taf-Laser sehr viele, welche wir in unserem Feature gerne näher vorstellen.

Trotec und taf-Laser

Das Team arbeitet mit einem SP500 von Trotec und freut sich vor allem über die einfache Bedienung des Laserschneiders. Die große Einsetzbarkeit des Lasergerätes ermöglicht ihnen die Umsetzung zahlreicher Applikationen aus Holz und weiteren Materialien.

"In unserem Unternehmen läuft der Laserschneider von Trotec jeden Tag. Aus diesem Grund ist es ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass man sich auf die Maschine und auf das Team von Trotec verlassen kann. Aus Erfahrung können wir sagen, dass dies nicht bei jedem Gerät der Fall ist", versichern uns die Jungunternehmer.

Leihgerät für die Herbstmesse in Bozen

Erst kürzlich präsentierten die 3 ihre kreativen Lasergravuren einem breiten Publikum. Auf der Herbstmesse in Bozen zeigten Sie die Herstellung der schönen Holzkreationen direkt am Lasergerät. Trotec hat dafür einen Speedy 100 zur Verfügung gestellt. "Die Vorführung an der Lasergraviermaschine ist bei den Leuten sehr gut angekommen", bestätigt uns Armin von der taf-Laser GmbH. Einige besondere Holzapplikationen des Südtiroler Unternehmens zieren seit einiger Zeit auch die Vitrinen in der Trotec Laser Zentrale in Marchtrenk und sind dort u.a. im Eingangsbereich zu bewundern.

Ein Stück Heimat – made in Südtirol!

Einen fixen Hauptbestandteil im Unternehmen bildet die Herstellung von natürlichem Holzschmuck. Unter der Marke huamet – wie "Heimat" – vermarkten Tobias, Armin und Florian nachhaltige Schmuckstücke aus dem regionalen Rohstoff Holz. Die Qualitätsprodukte werden alle in Südtirol in der hauseigenen Schreinerei von Hand gefertigt. Dabei verwendet das junge Team ausschließlich heimische Holzarten wie etwa Nuss, Lärche oder Zirbe.

"Spirit of Wood" – Holz neu interpretiert

In Zusammenarbeit mit einer weiteren Tischlerei aus Südtirol bildet die Bergholzschmiede schließlich die Verkaufsplattform für die regionalen Produzenten. In dem Onlineshop werden verschiedenste Produkte und Dekorationsartikel aus der nachwachsenden Ressource angeboten, die kaum vergleichbar sind. Auch hier stehen Regionalität und Produktqualität an oberster Stelle. Egal ob zeitlose schöne Wanduhren oder sonstige Wohnaccessoires – Liebhaber des natürlichen Rohstoffes werden hier sicher schnell fündig.

Hier geht's zum Webshop der Bergholzschmiede

Weitere Holzapplikationen von taf-Laser