Eröffnungsabend Grand Garage Linz

Eröffnung Grand Garage Linz

Die Innovationswerkstatt für Menschen, Wissen und Technologie

Veröffentlicht am: 08.05.2019 Autor: Karina Pillgrab

3 Stockwerke – insgesamt 4000 Quadratmeter Nutzfläche: Willkommen in der Grand Garage!

Im März 2019 wurde die Innovationswerkstatt in der Tabakfabrik Linz erfolgreich eröffnet. Hinter der Grand Garage steht ein neuer Ort der Produktion mit jeder Menge hochprofessioneller Maschinen für z.B. den Protoypenbau. Der rund 4.000m2 große Maschinenpark umfasst neben 3D Drucker, CNC Fräsmaschine, Schweiß- oder Lötgeräte und vielen weiteren mechanischen Werkzeugmaschinen auch zwei Trotec Laserschneidmaschinen.

Entdecken Sie die Grand Garage

Konzept der offenen Werkstatt

Die beiden Trotec Speedy 400 Laser Cutter (CO2 Laser sowie flexx-Lasermaschine) können – genauso wie alle weiteren Maschinen und Geräten – von allen Mitgliedern der Innovationswerkstatt verwendet werden. Als Teil der Grand Garage Community steht der gesamte Maschinenpark nach einer Basiseinschulung und Entrichtung des Mitgliedsbeitrags zur freien Nutzung zur Verfügung.

Ähnlich wie bestehende Maker Spaces (z.B. Happy Lab Wien oder Steyr Werke) ist die Grand Garage als offene Werkstatt konzipiert. Sie soll ein Paradies für Erfinder, StartUps und kreative Handwerker sein und ebnet experimentierfreudigen Menschen einen leichten Zugang zu einer lebendigen Maker-Community.

Workshops: Learn2Laser

Damit die Mitglieder sicher mit der Trotec Lasergravurmaschine umgehen können, bieten wir Laser-Workshops in der Grand Garage Linz an. Alle Termine dazu finden Sie auf der Website von Grand Garage.


Material für Modell- und Prototypenbau oder Kunsthandwerk

Typischerweise entstehen in einem Makerspace Modelle für den Prototypenbau oder aus dem Kunsthandwerk. Häufig verwendete Materialien sind dabei Holz, MDF, Acryl oder auch Metall. In der Regel werden die Rohmaterialien von den Mitgliedern selbst mitgebracht. Die Grand Garage bietet aber auch die Möglichkeit, einige Materialien wie Holz, Hilfs- oder Verbrauchsmaterialien vor Ort zu beziehen. Auch Trotec hat ausgewählte Lasermaterialien (Aluminium, TroLase Kunststoffplatten, Acryl oder Holz) passend für die Bearbeitung mit dem Speedy Laser Cutter zur Verfügung gestellt.

Trotec Laserschneider für Maker Community, FabLabs...