Neue Features für SP Laser Cutter

Die neuen Features der Large Format Laser Cutter für mehr Produktivität: Tandem Assistent und Erweiterung für Rollenmaterial

Veröffentlicht am: 04.05.2017 Autor: Christine Klinke

Zugänglichkeit der Bearbeitungsfläche und Tandem-Assistent

Die Bearbeitungsflächen der Laserschneidmaschinen SP3000 und SP2000 sind optimal geeignet für großformatige Materialien und hochvolumige Produktion. Die Bearbeitungsfläche ist von allen vier Seiten frei zugänglich. Dieses offene Design erlaubt schnelles und ergonomisches Be- und Entladen auch während der Bearbeitung. Hier kommt mit dem Tandem Assistenten das neue Feature der Lasersoftware JobControl® zum Einsatz.

Der Operator wird in seinem Workflow effizient und fehlerfrei durch den Assistenten begleitet. Die Bearbeitungsfläche kann virtuell in zwei Zonen geteilt werden. Während der Lasercutter in Zone A das Material bearbeitet, können in Zone B die fertig geschnittenen Teile entnommen und die Bearbeitungsfläche neu beladen werden. Stillstandzeiten werden minimiert und die Produktivität erhöht sich entscheidend.


Erweiterung für Rollenmaterial

Mit der Erweiterung für Rollenmaterial wird der SP3000 Laser Cutter zum ausgeklügelten Lasergerät für das hochvolumige Schneiden von Textilien. Die vollautomatisierte Lösung eignet sich für Anwendungen im Soft-Signage Bereich sowie für das Schneiden von technischen Textilien. Der SP3000 ist für alle gängigen Durchmesser und Gewichte geeignet. Flaggen, Banner Trikots, Filtermatten, Gardinen, Segel, Airbags oder Polstermöbel werden schnell und fehlerfrei produziert. Die Erweiterung kann rund um ein Förderband mit Abwickler und Entnahmetisch flexibel konfiguriert werden – je nach Arbeitsablauf.

Mehr Informationen zu den SP Laser Cuttern

Weitere Details und technische Daten zu den Laserschneidmaschinen der SP-Serie finden Sie auf unserer Produktseite.

Produktseite SP Laser Cutter