Lasergravieren Trophäe mit Reliefgravur

Trophäe mit Reliefgravur

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie aus Trotec Materialien einen Siegespokal mit einer Reliefgravur erstellen können.


Vorbereitung

Benötigtes Material:

  • 1 Platte Vollholz Ahorn
  • 1/4 Platte TroGlass Satins Schwarz
  • 1/4 Platte TroGlass Color Gloss Metallic Silber Anthrazit
  • Acrylkleber & Tuch
  • doppelseitiges Klebeband, Klebepunkte

Materialien sind hier erhältlich

Verwendete Maschine:

  • Speedy 360, 80 Watt
  • 2" Linse
  • Vakuumtisch mit Wabenschneidauflage bzw. Acrylgitter

Sie können die Trophy natürlich auch mit allen anderen Maschinen der Speedy Lasergravierer Serie produzieren.

Tipp:

TroGlass Satins und TroGlass Metallic weisen eine besonders hochwertig anmutende Oberfläche auf.


Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Druck- und Laservorlage importieren/erstellen

Laden Sie unsere Beispielgrafik herunter und adaptieren Sie sie nach Bedarf. In die Trägerplatte gravieren wir eine Ausnehmung für den Ring aus TroGlass Metallic. Senden Sie die Grafik für die Trägerplatte mit folgenden Einstellungen an Ihren Trotec Laser.

Prozessart Auflösung Schneidlinie
Standard 500dpi keine
Rasterung Andere
Fabre Optimierte Geometrien

Schritt 2: Gravur Trägerplatte

Legen Sie das TroGlass Satins Schwarz auf die Acrylgitterauflage in Ihrem Trotec Laser. Gravieren und schneiden Sie die Trägerplatte mit folgenden Parametern. Die Parameter können je nach verwendeter Lasermaschine und verfügbarer Laserleistung variieren.

Laserparameter: Gravieren

Farbe Prozess Leistung(%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
Schwarz Gravieren CO2 40 10 500
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 Ein 2mm -

Laserparameter: Anritzen

Farbe Prozess Leistung (%)  Geschwindigkeit (%)  ppi/Hz
Rot Schneiden CO2 8 0,8 5000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 Ein 1 mm  -

Laserparameter: Schneiden

Farbe Prozess Leistung (%)  Geschwindigkeit (%)  ppi/Hz
Blau Schneiden CO2 95 0,8 5000
Durchgänge Zublasung Z-offset Erweitert
1 Ein - -

Schritt 3: Grafik TroGlass Metallic

Senden Sie nun den Ring aus TroGlass Metallic mit folgenden Einstellungen an Ihren Trotec Laser.

Prozessart Auflösung Schneidlinie Rasterung Andere
Standard 600dpi keine - -

Schritt 4: Gravur TroGlass Metallic

Legen Sie die TroGlass Metallic-Platte ebenfalls auf die Acrylgitterauflage und führen Sie den Job mit folgenden Parametern aus:

Laserparameter: Gravieren

Farbe Prozess Leistung(%)
Geschwindigkeit (%)
ppi/Hz 
Schwarz Gravieren CO2 16 20 600
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 Ein 1 mm -

Laserparameter: Schneiden

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
Rot Schneiden CO2 50 0,2 5000 
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 Ein - -

Wir verwenden den JobControl® Standardparameter für TroGlass optimiert auf Qualität.


Schritt 5: Grafik Reliefgravur

Abschließend senden Sie die Grafiken für die dreidimensionalen Holzgravuren und die restlichen Holzteile mit folgenden Einstellungen an Ihren Trotec-Laser.

Prozessart Auflösung Schneidlinie Rasterung Andere
Relief 500dpi Keine - -

Schritt 6: Laserprozess Reliefgravur

Laserparameter: Gravieren

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi/Hz
Schwarz Gravieren CO2 100 30 500
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
3 (!!) Ein - -

Laserparameter: Schneiden

Farbe Prozess Leistung (%) Geschwindigkeit (%) ppi / Hz
Rot Schneiden CO2 100 1 1000
Durchgänge Zublasung Z-Offset Erweitert
1 Ein - -

Tipp:
Wenn Sie tief ins Holz gravieren, kann es von Vorteil sein, zuerst die Schneidjobs durchzuführen und erst dann das Relief zu gravieren.


Schritt 7: Reinigung und Zusammenbau

Reinigen Sie die beiden Acrylglas-Teile mit einem feuchten Tuch. Die Reliefgravur aus Holz säubern Sie am besten mit einer Zahnbürste und etwas Wasser. Finden Sie hier Tipps zur korrekten Reinigung.

Geben Sie nun Acrylkleber in den gravierten Ring der Trägerplatte und setzen Sie den Ring aus TroGlass Metallic ein. Drücke Sie ihn fest und warten Sie, bis der Klebstoff anzieht.

Geben Sie doppelseitiges Klebeband oder Klebepunkte auf jene Stelle innerhalb des Kreises der Trägerplatte, wo die Reliefgravur aufgeklebt werden soll und kleben Sie diese fest.

Nehmen Sie nun die hölzernen Abstandshalter und applizieren Sie doppelseitiges Klebeband auf beiden Seiten. Kleben Sie diese links und rechts der satinierten Trägerplatte fest. Achten Sie darauf, dass eine rechtwinkelige Auflagefläche entsteht, damit die Trophäe später gerade steht.
Abschließend kleben Sie den gravierten Schriftzug "Winner" und die dazugehörige Rückseite auf die Abstandshalter. Fertig ist der edle Siegespokal.


Inspiration

Kombinieren Sie andere Vollholz-Arten und TroGlass-Farben, um somit sämtlichen Kundenanforderungen gerecht zu werden.



Trotec Produktempfehlung