praegezange

Prägeplatten
für Prägezangen

Gravieren Sie Ihre eigenen Prägeplatten für eine individuelle Prägezange

Mit einer edlen Prägung fügen Sie Briefpapieren und Einladungen eine persönliche Note hinzu. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie sie individuelle Prägeplatten für Prägezangen mit einem Trotec Lasergerät herstellen können.

Sie möchten eine Prägezange kaufen? Informationen dazu finden Sie auf der Website von Trodat.


Vorbereitung

Benötigtes Material:

Standard Delrinplatten zum Gravieren
und Ausschneiden der Prägeplatten
eine Prägezange, hochwertiges Papier

Verwendeter Trotec-Laser:

  • Speedy 300
  • 60 Watt
  • 1,5 Zoll Linse

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1 - Prägeplatten ausschneiden und gravieren

Erstellen Sie für die Prägeplatten Ihr eigenes Design oder verwenden Sie die Vorlage, die wir für Sie vorbereitet haben. Senden Sie die Datei dann an den Laser. Verwenden Sie dafür die untenstehenden Parameter zum Schneiden und Gravieren. Abhängig vom verwendeten Lasergerät können die Laserparameter abweichen.

Empfohlene Parameter:

Empfohlene Gravurparameter:
Schwarz: Laserleistung 60%, Geschwindigkeit 20%, 500 ppi, Zublasung aktiviert

Empfohlene Schneidparameter:
Rot: Laserleistung 50%, Geschwindigkeit 1,0%, Frequenz 1000 Hz, Zublasung aktiviert


Schritt 2 - Reinigen und Prägeplatte an der Zange befestigen

Nehmen Sie die gravierte Prägeplatte aus dem Laser und reinigen Sie diese gründlich. Am besten waschen Sie die fertigen Delrin-Prägeplatten einfach mit Wasser und etwas Seife oder Spülmittel ab und wischen den noch haftenden Staub mit einer Bürste weg.
Befestigen Sie die Platte anschließend an der Zange. Nun können Sie mit dem Prägen beginnen.


Alternativ: Gravieren Sie eine Textplatte für einen Stempel

Mit dem Design für die Prägeplatte können Sie auch eine Textplatte für einen Stempel gravieren. Wir haben dafür eine separate Vorlage in CorelDraw erstellt. Achten Sie darauf, die Laserparameter - wie unten angegeben - für die Bearbeitung des Stempelgummis einzustellen.

Empfohlene Parameter

Empfohlene Gravurparameter:
Schwarz: Laserleistung 100%, Geschwindigkeit 12%, 600 ppi, Zublasung aktiviert

Empfohlene Schneidparameter:
Rot: Laserleistung 80%, Geschwindigkeit 0,7%, Frequenz 1000 Hz, Zublasung aktiviert