Hochwertige Bauteilbeschriftungen und 60 % Kostenersparnis

Howden Turbo setzt auf Trotec Beschriftungslaser

Veröffentlicht am: 02.07.2020 Autor: Trotec Laser DACH

Über Howden Turbo GmbH

Das Maschinenbau-Unternehmen Howden Turbo GmbH entwickelt und produziert mit seinen weltweit ~ 6.000 Mitarbeitern, Turbomaschinen (Verdichter, Turboventilatoren und Dampfturbinen) für unterschiedlichste industrielle Anwendungen im Bereich Oil & Gas, Energieerzeugung, Verfahrenstechnik, Klärwerkstechnik usw.

Die Anforderungen

Die Lasertechnik wird in der mechanischen Fertigung zur Bauteilkennzeichnung und zur Fertigung von Typenschildern für die Turbomaschinen verwendet. Die dafür verwendeten Materialien umfassen metallische Werkstoffe (Stahl, Aluminium, Messing) und Kunststoffschilder, die je nach Anwendungsfall anlassbeschriftet oder lasergraviert werden.
Die Bauteile werden im laufenden Produktionsprozess mit unterschiedlichen Informationen markiert, welche für die spätere Identifikation des Bauteils in der Montage oder dem Fieldservice dienen. Die Laserparameter sind so konfiguriert, dass die Beschriftung dauerhaft haltbar und auch unter erschwerten Bedingungen (Schmutz etc.) noch lesbar, mit einem guten Kontrast zum Grundmaterial, ist. Diese Anforderungen waren für Herrn Müller maßgebend für einen stabilen Prozess und werden mit dem SpeedMarker 1350 sehr effektiv gelöst.

"Die Mitarbeiter und auch unsere Kunden profitieren von einer qualitativ hochwertigen Beschriftung unserer Bauteile, welche sich mit dem SpeedMarker 1300 fertigen lässt."
- Moritz Müller - Engineer Manufacturing Projects, Howden Turbo GmbH -

Die Vorteile des Trotec Markierlasers

Howden Turbo GmbH hat sich für den Beschriftungslaser SpeedMarker 1350, mit Customizing entschieden.
Der Lasermarkierer hat neben der Gravurqualität und dem schnellen Finden geeigneter Materialparameter, vor allem durch die umfangreichen Möglichkeiten des Ablauf-Scriptings in der SpeedMark Software überzeugt. Diese ermöglicht es, die Fehlerquote im Produktionsprozess auf ein absolutes Minimum zu reduzieren und bedarf, aufgrund der Bedienderfreundlichkeit, keiner aufwendigen Schulung.
Die in-house gefertigten Typenschilder machen Howden Turbo zeitlich flexibler und unabhängiger von Zulieferern. Im Vergleich zu den davor zugekauften Typenschildern spart das Unternehmen durchschnittlich 60 % der Kosten ein.


Lesen Sie mehr über die Trotec Lasermaschinen

Erleben Sie unsere Laser in Aktion! Jetzt Termin anfragen
Jetzt Termin anfragen