Trotec und die Umwelt

Wir bekennen uns zum Umweltschutz. Wir agieren verantwortungsvoll und nachhaltig.

Die Trodat Gruppe - und damit auch Trotec - geht beim Klima- und Umweltschutz mit gutem Beispiel voran. Schon 1993, zu Zeiten als noch niemand über das Kyoto Protokoll gesprochen hat und die strengen österreichischen Umweltgesetze noch nicht auf dem Stand von heute waren, hat die Trodat Gruppe Maßnahmen für eine bessere Energienutzung gesetzt.

Im gesamten Wertschöpfungsprozess legen wir großes Augenmerk auf Nachhaltigkeit, effizienten Energieeinsatz und schonenden Umgang mit Rohstoffen. Durch unsere Lasertechnik und neueste Filtertechnologie sind wir z.B. in der Lage, unseren Kunden Produktionssysteme anzubieten, die umweltschonend und ohne Einsatz von Chemikalien die Lasergravur, das Laserschneiden oder Lasermarkieren von Materialien ermöglichen.

Seit dem Jahr 2008 sind wir nach EN ISO14001:2004 zertifiziert.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Saubere Rohstoffe

  • Völliger Verzicht auf Substanzen wie Zink, Cadmium, Blei und PVC
  • Permanentes Lieferanten-Screening nach Umwelt- und Qualitätszertifizierungen

Sparsamer Energieeinsatz

  • Sparsamer Umgang mit Energie und Rohstoffen
  • 62 % des Strombedarfs stammen aus erneuerbaren Energien
  • Reduktion von Abfällen
  • Wiederverwendung von Verpackungen

Verantwortungsvolle Produktion

  • Anwendung rationeller und schonender Produktionsverfahren
  • Vermeidung von Produktionsabfällen
  • Die gesamte Produktion ist völlig frei von Abwässern

Weniger CO2

  • Einsparung von CO₂ durch Umstieg von Heizöl auf Erdgas
  • Verringerung der mit Luftfracht beförderter Güter

Green Building

Green Building

Green Building: Das Bürogebäude der Trotec-Zentrale in Österreich ist energieautark in Hinblick auf Heizung, Kühlung und Lüftung.