"Geht nicht, gibt’s nicht!"

Dominik Kammerer
2nd Level Supporttechniker

Veröffentlicht am: 03.10.2017

Im Profil: Dominik Kammerer

Mein Beruf:
2nd Level Supporttechniker

Bei Trotec seit: 
Dezember 2011

Mein persönliches Arbeitsmotto: 
"Geht nicht, gibt’s nicht! " - Das ist eigentlich auch unser Abteilungs-Motto!


So würde ich meinen Job einem Freund beschreiben:

Mein Job ist sehr abwechslungsreich und fordernd. Ich bin Techniker für Lasergravur- und Laserschneidmaschinen. Dazu gehört Training und Support für all unsere Service-Techniker weltweit (meist Inhouse in der Trotec Zentrale in Marchtrenk). Ich bin auch bei der technischen Produkterweiterung involviert und berichte z.B. Software-Fehler etc. an die Entwickler.

Die meiste Zeit meines Arbeitstages verbringe ich…

…damit, die technischen Probleme unserer Kollegen zu lösen (meist am PC und Telefon). Aber auch teilweise in der Produktion oder in Trainings, ich bin also viel im Betrieb unterwegs.

"Wir haben ein gemeinsames Maskottchen, welches zugleich auch als Wanderpokal fungiert. Es begann damit, dass wir ein sehr strebsames Verhalten mit dieser Figur belohnten. Daher kommt auch der Name "Bert Streber". Inzwischen besitzt Bert eine eigene Facebook Page und wird oft auf Reisen mitgenommen (und hat somit schon einiges erlebt, z.B. Fallschirmspringen usw.) "
- Eine lustige Anekdote aus meinem Arbeitsleben - Dominik Kammerer -

Das Coolste an meinem Job ist...

...dass es abwechslungsreich ist, so wird einem nie langweilig. Und auch das Reisen! Wir sind oft bei internationalen Messen oder bei Kundeninstallationen im Einsatz. Und umfangreichere Laser-Trainings führen wir teilweise bei unseren Niederlassungen vor Ort durch.

An Trotec schätze ich besonders...

...die Art der Kommunikation untereinander (Anrede per DU) und die vielen Möglichkeiten für die Mitarbeiter: Dies sind z.B. Firmenfeiern, das umfangreiche Fortbildungsprogramm oder das geförderte Gesundheitsprogramm.

Etwas Persönliches über mich:

Ich liebe die Berge! Ich gehe sehr gerne wandern und laufe viel. Mein Lieblingsberg ist der Traunstein (davon habe ich auch ein Tattoo). Außerdem fahre ich Motorrad oder gehe - wenn es die Zeit erlaubt - gerne Bogenschießen.