Technik & Kreativität: Die Kombination treibt mich an!

Barbara Zierler
Trainerin Trotec Academy

Udgivet den: 02.11.2017

Im Profil: Barbara Zierler

Mein Beruf:
Trainerin Trotec Academy

Bei Trotec seit: 
September 2015; davor war ich fast 5 Jahre bei der Trodat

Mein persönliches Arbeitsmotto: 
Die Begeisterung für die Lasertechnik in Kombination mit der kreativen Umsetzung am Laser ist mein persönlicher Antrieb.


So würde ich meinen Job einem Freund beschreiben:

Ich erstelle Trainingsunterlagen, sowohl für den Wissensaufbau intern, als auch für Kundentrainings vor Ort beim Kunden. Ich reise daher auch viel (ca. 1x im Monat). Mein Job ist ein abwechslungsreiches Abenteuer, bei dem man hin und wieder mal ins kalte Wasser springen muss, aber sofort merkt, dass es Spaß macht.

Die meiste Zeit meines Arbeitstages verbringe ich:

Unterschiedlich: Mal am Arbeitsplatz, mal unterwegs bei Kunden und mal bei uns im Applikationslabor an der Lasermaschine.

"Eine meiner ersten Reisen ging nach Barcelona. Am Weg zum Kundentermin bemerkte ich, dass ich was Wichtiges im Hotel liegen lassen hab. Ich wollte dann eigenständig mit dem öffentlichen Verkehr wieder zurück ins Hotel…und habe mich dann total verfahren. Etwas planlos habe ich schließlich doch ein Taxi bestellt…und habe es sogar trotz allem noch rechtzeitig zum Termin geschafft! One of my first trips went to Barcelona. On the way to the customer appointment, I noticed that I have left something important in the hotel. I then wanted to independently back to the hotel by public transport ... and then I lost my way. After all, I finally ordered a taxi a bit haphazardly ... and even managed to make it to the appointment in time!"
- A funny anecdote from my work life - Barbara Zierler -

Das Coolste an meinem Job ist

Ich komme viel herum, sehe viel und lerne extrem viel dazu. Ich habe zudem viele Freiheiten und kann oft selbstständig entscheiden.

An Trotec schätze ich besonders

Die Wertschätzung und auch die Verantwortung, die ich tragen darf.

Etwas Persönliches über mich

Ich bastle sehr gerne und starte ständig wieder neue DIY-Ideen. Ich habe z.B. meine Terrasse oder den Schreibtisch selbst gebaut. Außerdem segle ich schon seit meinem 5. Lebensjahr und bin mittlerweile Segel-Trainerin für Kinder in meinem Segel-Club an der Traun.