Laserschneiden von Textilien wie Baumwolle und Filz
 
 
 

Laserschneiden von Textilien

für Baumwolle, Seide, Filz, Spitze, synthetische & technische Textilien, Aramid, Polyester, Fleece

Mit einem Trotec Laser lassen sich diverse Textilien und Kleidungsstücke schnell und einfach zuschneiden. Zum Laserschneiden eignen sich so unterschiedliche Materialien, wie Leinen, Baumwolle, Seide, Filz und mehr. Trotec Laser werden sogar zum Laserschneiden besonders fester Materialien, wie Kevlar® oder anderen technischen Textilien, genutzt.

Geeignete Textilien zum Laserschneiden:

Aramid  Baumwolle  Filz
Fleece  Polyester  Seide
Spitze    
synthetische & technische Textilien

 

 

 

 

  zur Materialübersicht

Wie funktioniert das Laserschneiden und Gravieren von Textilien?
Durch die Lasergravur wird die Oberfläche der Textilien hochwertig veredelt. Im Gegensatz zum Druck erzielt man mit der Lasergravur auch einen haptisch erlebbaren Effekt. Der Laser punktet im Textilbereich insbesondere mit Geschwindigkeit, Flexibilität und Präzision. Darüber hinaus ermöglicht eine Laser-Software durch das Nesting-Feature den sparsamen Umgang mit Stoffen.

Welche Designs und Formate kann ich mit einem Lasergerät schneiden?
Ob bei der Gravur von Fleece oder extravaganten Formschnitten von Vorhängen oder Gardinen - der Laser bietet dem Anwender unglaubliche Gestaltungsmöglichkeiten, denn praktisch jedes Design kann mit dem Laser realisiert werden.

Welche Vorteile habe ich gegenüber herkömmlichen Schneidverfahren?
Die Laserbearbeitung ist ein kontakt- und werkzeugfreies Verfahren. Die Textilien und Stoffe werden beim Laserschneiden nicht berührt und in der Folge auch nicht verzogen. Der Laserstrahl verschmilzt das Material und das Ergebnis sind saubere, perfekt versiegelte Kanten. Das Ausfransen der Endprodukte wird garantiert vermieden.

Kann ich alle Stoffe gleich gut lasern?
Synthetische Stoffe reagieren sehr gut in der Bearbeitung. Sie enthalten sehr oft Kunststoff bzw. Polyester. Durch den Laserstrahl verschmilzt Polyester kontrolliert und dies sorgt für faserfreie, versiegelte Kanten.
Bei organischen Textilien wie Baumwolle oder Leinen erhält man ähnlich wie bei Holz eine bräunlich verfärbte Schnittkante. Dieser Effekt lässt sich über die Auswahl der richtigen Linse und Laserparameter sowie die durch Verwendung von Druckluft zum Teil ausgleichen.

Kontaktieren Sie uns wenn Sie weitere Informationen zum Lasern von Textilien benötigen.

Trotec Produktempfehlung

  • Speedy 100: Der ausbaufähige CO2 Kompaktlaser für anspruchsvolle Einsteiger

    Speedy 100

    Der ausbaufähige CO2-Kompaktlaser für anspruchsvolle Einsteiger.
    Beschriftungsfläche:   610 x 305 mm   ♦   Lasertyp:   CO2-Laser, Flachbett
  • SP500 Laserschneidmaschine mit CO2-Laser

    SP500

    Großflächige CO2-Lasermaschine für hocheffizientes Schneiden und Gravieren
    Beschriftungsfläche:   1245 x 710 mm   ♦   Lasertyp:   CO2-Laser, Flachbett
  • Speedy 300 Lasergravurmaschine

    Speedy 300

    Lasergravurmaschine mit CO2-Laser für verschiedene Materialien.
    Beschriftungsfläche:   726 x 432 mm   ♦   Lasertyp:   CO2-Laser, Flachbett
  •